1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundvoraussetzungen für Free-x TV

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Chakaa, 20. August 2004.

  1. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.750
    Ort:
    Oberfranken
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mich zwar schon durch viele Threads hier gearbeitet, aber leider wurde ich daraus überhaupt nicht schlau. :eek:

    Ich habe Digitalfernsehen über Satellit. Astra 19.2

    Ich hab zwei DBoxen II mit Linux Software.

    Ich würde jetzt gern das Free-X TV abonnieren. Was muß ich mir jetzt GENAU dafür besorgen?
    Wie funktionert der Anschluß und was kostet mich das?
    Evtl. würde mir auch ein Link direkt zu einem Anbieter der mir alles Komplett für nen guten Preis anbietet interessieren.

    Danke schon mal im vorraus.

    Chakaa
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Du brauchst einen Receiver mit CI-Schacht und ein Free-XTV Modul.Außerdem benötigst du noch eine Free-X Smardcart.Die gibt es für etwa 39€.Das Modul kostet um die 70 €.
    Mit dem Modul kannst du noch zusätzlich Full-X2 entschlüsseln und das gratis.
    Mit deinen d-boxen kannst du kein Free-XTV entschlüsseln!

    MfG
    w.klink
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2004
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Oder du kaufst die die neo Box von Praktiker.
    Die haben soweit ich das weis, eine für 99 Euro im Angebot.
    Dazu noch die Free-X Smartcard (Viaccess !!) dann hast du beide Sender ( Full + Free X )
     
  4. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    und auf Hotbird dazu noch "Dream X" und "Backdoor" (wer's braucht) zum selben Preis dazu :winken:
     
  5. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Hi Chakaa,

    Receiver mit CI-Schacht ist klar, dann genügt aber ein Inxworld CI Modul wie unter www.inxworld.biz beschrieben. Such mal im Netz, das gibts schon für 79.-Euronen. Ein Free X-TV Modul + Karte ist teurer :( .

    Gruß
    b+b
     
  6. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Und was soll er damit,wenn er nur über ASTRA empfängt?

    MfG
    w.klink
     
  7. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Hi w.klink,

    Free X-TV geht mit dem Inxworld-CI auch auf Astra. Steht auch auf deren Seite. Fragestellung von Chakaa war Free X-TV zu abonnieren. Deshalb meine Antwort.
    Klar?

    Grüße
    b+b
     
  8. Peppner

    Peppner Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Weißenfels
    Technisches Equipment:
    Neotion 3000
    SkyStar 2
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    @ byte

    auf welcher Seite solln das stehen,

    das hab ich auf der deutschen Seite zu Inxworld-CI gefunden

    Quelle : www.freex.tv/shop_detailansicht.php?pid=20&l=0
    MfG
    Peppner
     
  9. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    @Peppner:

    Genau das mein ich auch.Auf ASTRA wird Free-XTV nur in Viaccess verschlüsselt.

    MfG
    w.klink
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Grundvoraussetzungen für Free-x TV

    Das stimmt nicht, auf Astra ist Free-X in 3 Systemen verschlüsselt.

    1. Irdeto
    2. Viaccess
    3. Xcrypt
     

Diese Seite empfehlen