1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundversorgung Kabel Deutschland ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hajott, 18. August 2014.

  1. hajott

    hajott Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Wissende,

    ich wohne in einem Dreifamilienhaus, eine Abrechnung von Kabelfernsehen über die Nebenkosten gibt es nicht.

    Vor einigen Jahren habe ich mir Kabel Deutschland zugelegt, seitdem hängt im Keller so ein Kasten von KD.

    Habe das zu heute gekündigt, da ich zu Entertain wechsele. Leider dauert das noch ein paar Monate, bis das da ist. Habe mir für die Zwischenzeit schon einen Xoro-Receiver gekauft, um über DVB-T fernzusehen.

    KD will zum Kündigungstermin Receiver und Smartcard zurückhaben. Ist erledigt. Den Receiver von denen hatte ich nie benutzt, stattdessen hatte ich einen Digicorder von Technisat mit Alphacrypt im Einsatz.

    Jetzt habe ich bemerkt: Ich habe noch immer ein Fernsehsignal über DVB-C, zwar keine verschlüsselten Programme mehr, aber das würde mir reichen. Ist das die "Grundversorgung", von der ich mal was gelesen habe, also somit "legal" ? Ich könnte dann den Xoro wieder zurückgeben.

    Natürlich könnte das vorbei sein, wenn KD mal kommt und den Kasten im Keller abbaut. Aber dann könnte ich ja immernoch reagieren. Dank euch (Unterforum DVB-T) weiss ich, was ich brauche.

    Aber das mach ich nur, wenn es sich um eine legale Grundversorgung handelt, sonst lieber nicht.

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
     
  2. medeni73

    medeni73 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Grundversorgung Kabel Deutschland ?

    Grundversorgung ist legal und frei, allerdings Kabelanschluss beim KD nicht. >Das heißt es ist nicht legal da du keine Gebühren (Anschlussgebühren sind gemeint und nicht einzelne Pakete) mehr bezahlst. KD hat wahrscheinlich vergessen dir einen Filter einzubauen sodass du nichts gucken kannst...
    Persönlich würde ich die nicht darauf aufmerksam machen :)
     
  3. loger

    loger Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Grundversorgung Kabel Deutschland ?

    Einfach noch ein paar Wochen warten, irgendwann kommt ein Techniker vorbei, klemmt das Kabel vom Hausanschlußkasten ab und verplompt diesen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Grundversorgung Kabel Deutschland ?

    Und solange schauen und genießen.
     

Diese Seite empfehlen