1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundkurs Deutsch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Fliewatüüt, 12. August 2016.

  1. fröhn 1

    fröhn 1 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige

    den Bach nennt man im schwäbischen,dess Bächle,wobei dann ein tieferes Wasserloch als Gomba bezeichnet wird.
    Als Kinder gruben wir früher im Sommer oft am Bächle einen Gomba aus,um darin zu planschen.
     
    wegra gefällt das.
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
  3. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    Seiten 1-7 sind mir zu schwer ! Habe nur Volksschule.
     
    Der Franke gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    4.429
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Südliches Bayern kann ich dir nicht sagen, aber im nordöstlichen Bayern ist der Bach auf jeden Fall männlich.

    Wobei zumindest im Nominativ aber das Geschlecht ohnehin keine grosse Rolle spielt weil der Artikel immer d' ist nur mit einer minimal unterschiedlichen Betonung.

    Finde des nur schwierig Dialekt zu schreien weil dafür das Standardalphabet nicht reicht. Fängt schon damit das man den minimalen Unterschied zwischen einem männlichen "d'" und einem weiblichen "d'" nicht darstellen kann, und geht dann beim Bach weiter.

    Vom Bach würde man das ch am Ende weglassen, und das a wird zu einer Mischung als a und o. Das ist wichtig, weil des gibt da eine grosse Verwechslungsgefahr:

    d' Ba (a wie ein deutsches a gesprochen) -> der Bauch
    d' Boa
    (a und o als ein einziger gemischter Laut) -> der Bach
    s' Boa (a und o nacheinander als zwei Laute, wobei das o auch kein reines o ist) -> der Knochen
    d' Boa
    (a und o nacheinander als zwei Leute, wie in Standarddeutsch) -> die Boa
     
    wegra gefällt das.
  5. Der Franke

    Der Franke Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    3.545
    Punkte für Erfolge:
    213
    Passiert mir nicht oft, hatte aber gerade einen - neudeutsch - Lachflash.
    Hier trifft das wahre Leben, inkl. gefühlter Realität auf im Alltag Unwichtiges.

    Wenn wir schon dabei sind, hat von euch nach einem gemütlichen Abend schon mal einen "Schnitt" bestellt?
     
  6. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    da braucht´s ja schon ein fremdsprachenstudium um das noch zu raffen.
    übrigens "boa" ist bei uns in stuttgart der name einer mittlerweile 40 jahre alten disko.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    4.429
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Glaub wenn wir ein Alphabet mit mehr Buchstaben hätten, so das für jeden Laut einen Buchstaben hätten, dann wäre es einfacher.
     
    +los gefällt das.
  8. Wuslon

    Wuslon Guest

    Welchen laut bekommst du denn nicht hin mit den deutschen Vokalen und Konsonanten?
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    4.429
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Vorallem Laute die eine Mischung aus a und o oder o und u sind. Zumal des diese dann in verschiedenen Ausprägungen gibt.
     
  10. Wuslon

    Wuslon Guest

    Dafür gibt es doch die Lautschrift/phonetische Schrift.
    Liste der IPA-Zeichen – Wikipedia
     
    Martyn gefällt das.

Diese Seite empfehlen