1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig PDR 5200 S CI

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mert, 13. August 2004.

  1. Mert

    Mert Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hilferuf eines Digital-Sat-Neulings:

    bei meinem vor 3 Wochen erworbenen Sat-Receiver tauchen seit dem ersten Tag folgende Probleme auf:
    1. automatischer Sendersuchlauf: beim Anwaehlen mancher gefundener
    Programme "haengt" sich der Receiver auf. Aus- und erneutes Einschalten ist
    unumgaenglich.
    2. Time-Shift Funktion: a) beim Ansehen einer ueber die
    Time-Shift Funktion aufgenommenen oder gerade aufnehmenden Sendung bricht die Wiedergabe regelmaessig ab, das Bild steht. Ein- und Ausschlaten des Geraetes unumgaenglich, Einschalten funktioniert stellenweise auch nicht auf Anhieb und muss ein paar mal durchgefuehrt werden. b) beim "spulen" vor- oder rueckwaerts einer Aufnahme fehlt sporatisch der Ton, das Bild oder
    Beides. -> Recorder somit nicht funktionsfaehig!
    3. Setzen von Indizes: bei exaktem Vorgehen nach Bedienunganleitung (Seite 70) kann nicht Sekundengenau ein Index gesetzt werden. Beim "Ausblenden" von beispielsweise Werbung stimmt der gesamte Zeitb alken der aufgenommenen Sendung nicht mehr (z.B. Index gesetzt zwischen 5.
    und 6. Minute der Aufnahme--> Zeitbalken springt bei Wiedergabe auf 1h 48
    min. Auch hier bleibt die Sendung nicht selten urploetzlich stehen. 4.
    Lautstaerke: die Lautstaerke wird, ohne diese manuell zu veraendern,
    ploetzlich lauter.
    4. Beim Aufnehmen und Ansehen einer Sendung in Echtzeit bleibt irgendwann ebenfalls das Bild stehen, die Sendung kann dann nicht weiter verfolgt werden; Aus- und Einschalten erfoderlich.
    5. Aufnehmen einer programmierten Sendung: wird nie vollständig aufgenommen; abschalten des Recorders erfolgt nach 40-60 min.

    Ich habe daher das Geraet in das Fachgeschaeft zurueck gebracht und ein
    Austauschgeraet erhalten (ebenfalls PDR 5200 S CI Selio). Auch bei diesem
    Geraet treten exakt die gleichen Probleme auf und sind, aus meiner Sicht,
    auf einen generellen Fehler bei dieser Geraeteserie zurueck zufuehren.

    Bei beiden Geräten wurde ein Software-update gemäß Bedienungsanleitung durchgeführt - ohne Erfolg

    Hat von Euch jemand schon mit diesem Problem zu kämpfen gehabt oder eine Idee, woran das liegen könnte ??
    Eine Anfrage bei Grundig wurde, wie erwartet, nur mit einer nicht aussagekräftigen, nutzlosen Antwort abgetan.

    Für konstruktive Hinweise danke ich Euch schon jetzt im Voraus

    Mert
     

Diese Seite empfehlen