1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Grundig wird 70 und beschenkt sich selbst und seine Kunden: In diesen Tagen stellt das Unternehmen seinen UHD-TV 65VLX9590BP vor - Curved, ultraschmal und trotzdem typisch Grundig.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
    Seine Kunden beschenkt Grundig ganz sicherlich nicht!
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Warum wird hier immer noch so getan, als ob Grundig eine deutsche Fa. wäre und hochwertige Produkte herstellt?
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Der Markenname wird 70 ... wenn das kein Grund zum hurra schreien ist ;)
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Als es noch der "echte" Grundig war, kümmerte man sich noch um technische Probleme. Heute kann man dort anrufen und ein systematisches Problem melden, es geht denen aber am A* vorbei, ob ihre Geräte ordentlich funktionieren oder nicht. Leider meine persönliche Erfahrung.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.929
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Nur der Schriftzug wird 70 eine "Marke" ist es schon seit 2003 nicht mehr.
     
  7. Herr.Dünsch

    Herr.Dünsch Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Unglaublich womit man versucht die Leute zu verarschen.
    An mir verdienen diese Labelkleber keinen einzigen Euro.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.333
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Wenn das Produkt in Ordnung ist ist es doch egal welcher Name drauf steht oder?
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Leute, ist ist zwar nicht mehr das ursprüngliche deutsche Grundig. Aber von allen aufgekauften Marken ist Grundig doch die innovativste und beste. Das ist jedenfalls mein Gefühl.
    Denn von anderen Marken wie SABA, Telefunken, Nordmende usw finde ich nicht so viele neue Modelle und so viel Werbung. Die finde ich höchstens ab und zu mal als Sonderposten. Meine Erfahrung jedenfalls.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    1.524
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Grundig: Neues UHD-Flaggschiff zum 70.

    Der Name suggeriert eine solide deutsche Qualitätsfirma. Dieser Ruhm zählt aber bei aktuellen Produktproblemen offensichtlich nicht.
    Es darf nicht sein, dass es einer Firma egal ist, wenn die Fernseher fehlerhafte Einkabel-Steuersignale ausgeben und es dadurch Probleme im Feld gibt. Insbesondere, wenn sich jemand die Mühe gemacht hat, der Ursache auf den Grund zu gehen und genau reportet hat, wo das Problem ist.
    Egal, ob die Firma nun aus Deutschland, der Türkei oder vom hinter dem Mond kommt, ob der Name deutsch klingt oder es unlesbare Schriftzeichen sind, das ist ein absolutes "no-go".
     

Diese Seite empfehlen