1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig LCD TV Spinnt

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ollli21, 20. August 2017.

  1. ollli21

    ollli21 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    mein alter Grundig Vision7 37-79 funktioniert nicht mehr richtig
    habe das Problem wenn ich ihn anmache egal ob ganz aus oder aus dem standby das er erst so ca 15 min braucht bis das vollständige bild da ist . Wenn ich ihn anmache kommt oben langsam ne streifen (waagerecht)
    der immer grösser wird bis dann irgendwann das bild da ist
    wenns dann da ist funtioniert alles wenn ich ihn dann auf stdby mache und gleich wieder anschalte kommt das bild auch wieder
    es liegt nicht an den anschlüssen da auch das menü oder tv oder usb das Problem hat
    könnte es an irgendwelchen Kondensatoren liegen im Netzteil
    habe schon geschaut aber nichts auffälliges gesehen
     
  2. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das könnte tatsächlich an unterdimensionierten oder ausgetrockneten Kondensatoren liegen, die ihre Kapazität nicht mehr erreichen.

    Gruß Holz (y)
     
  3. Retrostyle

    Retrostyle Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Zumal die neueren Modelle nach unten Suppen (durch minderwertige Dichtungen) und sich nicht mehr unbedingt nach oben wölben. Berichterstattung über solche Phänomene schön und gut, allerdings sehen ja auch Hersteller solche Sendungen und reagieren entsprechend. Andererseits könnte auch eine kalte Lötstelle irgendwo auf dem Mainboard vorliegen.
     
  4. ollli21

    ollli21 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    sollte ich an der netzteilplatiene einfach alle austauschen oder kann man es irgendwie mit einem multimeter messen?
     
  5. Retrostyle

    Retrostyle Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Im eingebauten Zustand ist eine Messung nicht effektiv. Aber wie geschrieben, können auch kalte Lötstellen für solche Phänomene verantwortlich sein.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.029
    Zustimmungen:
    19.623
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das bringt nichts, da braucht man schon ein anderes Meßgerät das den Innenwiederstand der Elkos misst und damit fesstellt ob der Elko noch i.O.ist.
    Das funktioniert auch perfekt im eingebauten Zustand. ;)