1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von loophunter4, 23. März 2014.

  1. loophunter4

    loophunter4 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und schönen Sonntag !
    ich habe dem üblichen Reihenhausbalkon, Höhe der Brüstung so 90cm und Abstand Brüstung zur Hauswand so 1,30m.
    Ich möchte dort gerne folgendes aufstellen:
    1) Spiegel Alu 1,50m
    2) Spiegel Alu 1,25m
    Einstellung für Astra 2.
    Feedarmlänge beim 125er ca. 90cm - endet also noch so 10cm vor der Bretterbrüstung,
    Feedarmlänge beim 150er so 110cm - passt also nicht mehr rein und ragt also über die Brüstung, was möglich ist, wenn ich den Spiegel ganz nach oben mit den entsprechenden Windlastproblemen schiebe
    Meine Frage:
    wie gross muss der Mindestabstand von Spiegel 1) und Spiegel 2)
    vom Balkonboden sein - d.h. wieviele cm zwischen Spiegelunterkante und dem Boden,
    Bei meinen beiden Gibertinispiegeln habe ich konstruktionsmässig bedingt 50cm Abstand Unterkante-Boden gemessen - ein erster Versuch mit diesem Abstand brachte kein messbares Signal, also ist wohl der Spiegel zu niedrig ?
    und wie weit muss Spiegel 1) und Spiegel 2) mindestens von der Brüstung entfernt sein, ich meine den Abstand zwischen der Spiegeloberfläche und der ca. 90cm hohen Brüstung ?
    und
    muss der LNB immer FREI zum Spiegel stehen, oder darf da z.B. ein Teil der Brüstung dazwischen sein ?
    Spielt den insgesamt die Höhe des angebrachten Spiegels eine Rolle bei der Empfangsqualität ?
    Natürlich bei den genannten grossen Spiegeln,.
    Ich habe meinem kleinen Astra 1 tief angebracht - Unterkante ca. 30cm überm Boden und das funktioniert - bei den grossen Spiegeln muss da wohl der Mindestabstand wesentlich größer sein ??
    Vielen Dank im voraus für die erbetenen Infos !
    Grüße
    Roland
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Hallo Roland,
    Theoretisch kann der Reflektor unten am Boden aufstehen. Das ist nur wegen Schnee nicht immer so praktisch. Der Reflektor muß natürlich komplett ausgeleuchtet sein.
    Das kann ich aus der Entfernung ohne deinen genauen Standort nicht sagen. Nimm eine Holzlatte, lege diese auf die Brüstung und neige diese im Elevationswinkel für den Empfang an deinem Standort. Die Latte stellt dann die untere Kante der Funkwellen dar und muß die Unterkante des Reflektors erreichen (bzw. noch weiter runter reichen). Falls noch ein Balkon über deinem angeordnet ist solltest du auch testen, dass dieser auch nichts abschattet.
    Denke dir einen Trichten vom Reflektorrand zum Feedhorn, in diesem Bereich darf nichts sein, denn es würde den Empfang verschatten. Hier hat es sogar mehr Auswirkung als zwischen Reflektor und dem Satelliten.
    Nein absolut nicht. Nach etwa 72000 km mac hen ein paar Zentimeter mehr oder weniger nichts aus. Wichtig ist, dass der Reflektor fest sitzt und nicht verschattet ist.
    Ich hoffe, ich verstehe dich jetzt nicht falsch. Das Feedhorn ist so abgestimmt, dass es nur die vom Reflektor kommenden Wellen auffängt (->F/D-Angabe). Daher spielt es keine Rolle, was neben oder unter/über dem Reflektor ist.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Bilder wären hilfreich > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...wie-anhaenge-hochladen-fuer-die-neulinge.html
    Befindet sich denn über dem Balkon ein weiterer Balkon oder die Dachkante, das hier. dann auch beachten.

    Dann auch noch damit prüfen > Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com
    Nach der Adresseneingabe und Auswahl der SAT-Position(en) kann das Bild gezoomt werden,
    und der Antennenmontageort mit gedrückter Maustaste genau fixiert werden.
     
  4. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Bei Dir etwas westlich von Erlangen würde ich für Astra2 schon die 150er bevorzugen.
    Kannst Du nicht etwas weiter zurück mit der Schüssel? Anstelle eines Balkonständers dann eine Schalungsstütze nehmen, wie sie auf Baustellen verwendet wird?
    [​IMG]
    Bei einer Brüstungshöhe von 90cm kannst Du dann wieder auf 30cm runter und hättest oben bei einer angenommenen Balkonhöhe von 2,40m noch nindestens 20cm Spielraum.
    Bei Verwendung eines normalen Balkonständers mit 4 Bettonplatten:
    Wenn der Feeadarm auf der Brüstung aufliegt, auf welche Unterkantenhöhe käme man dann?
    Bis zu etwa 50cm über dem Boden sollte bei einer normalen Balkonhöhe keine Probleme durch Verschattung auftreten.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    So einen "Sprieß" würde ich nicht nehmen, die sind erfahrungsgemäß nämlich nicht besonders verdrehsicher. Ganz abgesehen davon haben die meisten Reflektoren viel zu kleine Halterungen für den Rohrdurchmesser.
     
  6. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Die Verdrehsicherheit liese sich mit je einem Brett oben und unten sicher verbessern.
    Bei einer 150er Gibertini sind auch 8cm Rohrdurchmesser kein Problem, soweit ich die Daten noch im Kopf habe.
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Na von einem Brett oben und unten bin ich mal ausgegangen, sonst hält das ja gar nicht und macht den Boden kaputt. Trotzdem ist das nicht besonders verdrehsicher (sagt der, der zum Auflegen der Decken genug Sprieße mit Jochholz versehen hat, weil er sein Haus selbst gebaut hat). Der Sprieß wird übrigens am Jochholz mit Nägeln gesichert, damit er nicht umfällt, wenn das Holz schwindet. Das geht beim Balkon so ohne weiteres nicht.
     
  8. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Ein stabiler Balkonständer mit 120cm langem Rohr und Rohr-Durchmesser 60mm wäre dieser hier.
    Man kann dort 4 große Steinplatten rauflegen, oder doppelt belegen: 2x 4 Platten.
    Eventuell ist der für das Projekt sinnvoll:
    [​IMG]
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    So einen wird er ja dafür geplant haben, deswegen die Platzprobleme.
    Mit einem Balkonständer mit Standfläche 50x50cm hätte er die Platzprobleme nicht, aber auch nicht die Stabilität.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: grosser Spiegel auf Balkon - Mindestabstand

    Der Balkon ist nur 1,3m tief.

    Die Schüssel steht bei dem Balkonständer ca. 50+30cm von der Hauswand entfernt. Bleiben 50cm Abstand zur Brüstung.
    Da gewinnt man bei 30 Grad nur 28,5cm an Höhe, wenn die 150er Schüssel den Boden berührt.
    Mal ganz abgesehen vom Feedarm.
    Ein Großteil der Schüsselfläche peilt den Satelliten dann nicht an.

    Befindet sich der untere Schüsselrand in 60cm Höhe, hat der obere Schüsselrand eine Höhe von 210 cm.

    Wenn es eine Decke von 2,3m Höhe über dem Balkon gibt, wird der obere Schüsselbereich abgeschattet.

    Dürfte alles nur machbar sein, wenn es keine Decke über dem Balkon gibt. Aber davon hat der TE uns ja nix berichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014

Diese Seite empfehlen