1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Flojo006, 31. August 2006.

  1. Flojo006

    Flojo006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo Leute,
    will mir Premiere Fußball + Arena über Premiere über KMS München holen und suche noch einen guten Receiver.

    Ich hab nen HD-ready Plasma.

    Jetzt die Frage: Meint ihr es lohnt sich jetzt schon den Humax HD 1000 C zu kaufen um HD-ready zu sein, oder wie lange wird es noch dauern bis man HD auch über Kabel empfangen kann?

    Meine Alternative wäre die Grobi TVbox, wäre halt nicht HD-ready, aber im Moment gibts ja eh noch keine HD-Sender bei KMS.

    Macht der HDMI Anschluss des Humax gegenüber dem YUV der Grobi einen Unterschied in der Bildqualität bei Digital TV / Premiere / Arena ?

    Gruss Flo
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Momentan gibts ja nur drei ernst zu nehmende HD-Sender im Kabel und die sind über Premiere. Die HD-Sender gibts nur im Komplett-Abo. Dann wird auch der Receiver von Premiere gesponsert.
    Da Du Dir aber nur Fussball holen willst lohnt sich die Anschaffung eines HD-Receiver für Dich nicht.
    Ob die Grobi-Box Deinen Ansprüchen genügt oder nicht musst Du entscheiden. Auf jeden Fall bekommst Du ja einen Receiver über Premiere.
     
  3. Flojo006

    Flojo006 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Die Frage is ja ob es in absehbarer Zeit HD übers Kabelnetz geben wird. Ich will ja nicht in nem halben Jahr schon wieder nen neuen Receiver kaufen müssen, weils dann HD gibt.

    Über die Grobi Box hab ich bisher nur Gutes gehört. Stimmt es, dass die die schnellsten Umschaltzeiten von Allen hat?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Welchen Zuspieler hat KMS? Premiere-HD ist im EWT-Netz, vielen Privat-Netzen mit eigener Kopfstelle, KDG (aber ohne Discovery-HD) und Kabel-BW dort - sogar noch Pro7-HD und Sat.1-HD.

    Wenn KMS also die Zuspielung von KDG hat, dann kannst Du Premiere HD-Sport und HD-Film sehen.
    Hat KMS eine eigene Kopfstelle solltest Du nachfragen.

    Die Grobi Box ist sehr schnell, dennoch halte ich mich mit Empfehlungen erst mal zurück - im Gegensatz zu früher. Im Moment ist nicht absehbar ob, oder wann Premiere seine Betacrypt-Untertunnelung abschaltet. Wenn das so kommt, was nicht feststeht, wird das Alphacrypt-Modul wertlos für Premiere-Zuschauer. Und somit geht dann die Box nicht mehr für Premiere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2006
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Keine Angst vor solchen Änderungen, denn auch hierzu wird es wieder eine Lösung geben.
    Auch das Alpha ist auf keinen Fall das Maß der Dinge (Module), denn hierzu gibt es bereits bessere Lösungen, die nach meinen Kenntnissen hier auch "Abhilfe" leisten.

    Zur letzten Frage: nach meinem Kenntnisstand ist dies so, wobei das allerdings oft subjektiver Art ist.

    Überigens kann es dieses Mal sein, daß auf der IFA etwas Neues aus dem Hause Digenius (damit auch Grobi?) geben kann.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Also HDMI bringt nur etwas für die HD-Zuschauer. Da ist es ja auch zwingend. Nach Tests der Zeitschrift "VIDEO" hatte für PAL-TV der Scart-Anschluss (RGB) die besseren Werte in Punkto Bild und Ton. Dies betrifft den HUMAX-HD.

    Über die möglichen Lösungen nach Ableben der Untertunnelung sollte man mich informieren, wenn es so weit ist, bitte...
     
  7. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Hallo Flo,

    zwei Denkanregungen:

    1. HDMI-Übertragung allein ist kein Garant für gutes Bild. Auf die vorgeschaltete Elektronik kommt es an. Ich hatte hier schon DVD-Player mit HDMI, die von der Bildqualität deutlich schlechter waren als anderer Player über YUV (Beamer, 2m-Bildbreite). Ich habe aktuell 2 Kabelreceiver über YUV am Beamer angeschlossen (siehe Sig) wobei die Grobi-Box das deutlich bessere Bild macht. Der Übertragungsweg ist gleich. Ob die Bildunterschiede bei einem 1m-Plasma noch stark ins Gewicht fallen, kann ich nicht beurteilen. Bei 2m-Projektion sind sie auffällig. Ich habe noch keinen Bildvergleich mit dem HD-Humax machen können. Bei meinen Kabelanbieter (ISH) ist das HD-Angebot so mau, das lohnt bisher nicht, finde ich.

    2. Die Grobi-Box 7, der Topf oder Humax 9700 haben eine Platte drin, der HD-Humax nicht. Ich schaue schon seit Jahren ausschliesslich von Platte und habe mich so dran gewöhnt, dass mir ein Gerät ohne nicht ins Haus kommt. Insofern ist die erste Generation von HD-DVB-Receivern, die gerade auf dem Markt sind, nix für mich.
    cu,
    Volkmar
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Echt? :eek: :eek: :eek:

    Gefühlsmäßig hätte ich bei HDMI ein par Prozent Verbesserung gegenüber SCART erwartet. Es gibt ja sogar Leute die aus diesen Grund den Humax gekauft haben obwohl sie kein HDTV nutzen :eek:

    Meinst Du die Elektronik des Receiver/Players oder die des Fernsehers?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2006
  9. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    HDMI liefert bei mir das bedeutend bessere Bild gegenüber de herkömmlichen SCART Verbindung. Allein der Kauf meiner HD Box hat sich für mich persönlich bezahlt gemacht.:)
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Grobi TVbox oder Humax HD 1000 C für Premiere / Arena über Kabel

    Hm, das steht dann aber im totalen Widerspruch zu den Tests die Eike weiter oben erwähnnt hat :eek:
     

Diese Seite empfehlen