1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Graka mit HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Lechuk, 6. Februar 2004.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    S3 DeltaChrome Preview bei GIGA gesehen/gelesen.
    Wenn das so alles realisiert wird und dann der angegebene Preis kommt,dann sollte es doch mal etwas vernünftiges sein.

    Nicht schimpfen wenn hier keiner auf S3 steht... breites_
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Und was bringt das konkret. Um HDTV wiederzugeben brauchst du erstmal nen 24" Monitor und die Dinger sind wirklich teuer. Die Graka ist da eh nicht das Problem 3-auf 4000Punkte bringt wohl sogar ne uralte TNT2. Irgendwo sollte doch langsam mal eine vernünftige Einstellubng zu den Dingern einkehren. Ich hab auch ne Karte mit 128MB in meinem Rechner. aber solche Sachen wie das z-buffering der SGI Rechner beherrscht die nicht. Im Gegenteil wenn das Ding nur 8MB hätte wär sie vermutlich deutlich schneller. Das mag für Extremzocker noch sinnvoll sein aber für jede andere Anwendung ist das ganze völlig nutzlos.

    Gruss Uli
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich weiß nicht was und ob die was bringt.
    Daher ja meine Frage.
    Ich sitze hier an einem Desknote mit nem sis Chip 740. winken
    Ob der das auch bringt?
    Nee im ernst,dachte mir,das nicht allzuviel aus diesem Forum bei GIGA mitlesen und ich da eigentlich
    nach langem mal bei help reinschauen wollte.
    Da hier langsam der HDTV Hype ausbricht,wollte ich
    auch was beitragen.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    rendern und auf'm entsprechenden display gucken hat erst mal nix mit der mpeg-dekodierung zu tun.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Es geht halt insbesondere wenn das auf den TFT oder plasmabildschirmen wiedergegeben wird jede Menge Information verloren wenn 3*3 Punkte auf 2*2 komprimiert werden. Dass da die ursprüngliche Schärfe die das Bild hat auf der Strecke bleibt kann man sich ja leicht vorstellen. Ich hab leider nur mit dem Elecardplayer eine flüssige wiedergabe kriegen können. Mittlerweile machts zwar der Winplayer9 auch nur weiss ich nicht wie man davon screenshaots machen kann. Eventuell muss ich mal schauen ob PowerDVD mittlerweile imstand ist das wiederzugeben. Ich hätte da schon gern nen riesigen 24² Monitor der in der Breite wenn ich das richtig im Kopf hab 2400Punkte darstellt. Leider kostet der Moni mehr als mancher für ne komplette Cad-Anlage inklusive Programm ausgibt.

    Gruss Uli
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Dann ist es wohl nur eine LT-Version der Soft.
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    >Mittlerweile machts zwar der Winplayer9 auch...

    der kann auch nur die filter verwenden, die im system installiert sind.
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    @uli12us:

    Nein, du brauchst einen 56 Zoll. *lol*

    Sorry, aber es ist lachhaft wie einige hier mit TV Grössen für HDTV um sich werfen, aber nicht wissen das Grafikkarten solcher Art schon einige Zeit draussen sind, auch in Europa und das nichts neues ist. Naja, GIGA muss ja auch Zuschauer haben.

    *kopfschüttel*

    btw langt auch ein 17 Zoll Monitor oder TV. Der Fun-Faktor (um mal in die Jugendsprache zu gehen) ist natürlich bei 17+ Zoll Geräten grösser.


    CableDX

    <small>[ 08. Februar 2004, 22:34: Beitrag editiert von: CableDX ]</small>
     

Diese Seite empfehlen