1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grüne Wiese: was Kaufen zum Sat-Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sat_user, 26. November 2003.

  1. sat_user

    sat_user Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,
    ich will Sat im Einfamilienhaus. Was muß ich kaufen (Schüssel, LNB, Verteiler, Receiver, etc.), wenn ich die folgenden Bedingungen erfüllen will:

    1 Fernseher im Wohnzimmer
    1 Videorecorder im Wohnzimmer
    bald: 1 dig. Videorec. (Linux)
    1 Radio im Wohnzimmer

    1 Fernseher in Zimmer 2
    1 PC in Zimmer zwei (Fernsehen, Radio, ggf. Internet)

    1 Fernseher in Zimmer 3

    Wichtig: Jedes Device muß gleichzeitig etwas anderes empfangen können.

    Ich vermisse bei den 25 Kanälen im Kabel nichts. Mehr brauche ich nicht. Ich meine, es reicht, wenn ich Astra empfangen kann. Oder liege ich da falsch? Fehlen Astra wichtige Mainstream-Sender?

    Es existiert eine Breitbandkabelverteilanlage mit jeweils 1-2 TV/Radio Steckdose in jedem Zimmer. Breitbandkabel wird gekündigt.

    Pay-TV will ich generell nicht nutzen.

    An welcher Stelle kann ich billige Devices kaufen? Wo muß ich auf Qualität achten?

    Gruß
    sat_user
     
  2. SubLevel7

    SubLevel7 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    NRW
    Also dann wollen wir mal:

    1.) Auf jeden Fall eine Schüssel min. 60cm (ca. 15-40 Euro)
    2.) Haltemast (ca. 20-40 Euro)
    3.) Dann einen Quattro-LNB - wichtig, damit alle 4 Ebenen (Low-V/H & High/V/H) gleichzeitig anliegen (ca. 30-200 Euro)
    4.) Einen Multiswitch (ca. 80-200 Euro)
    5.) Viel Kabel.
    6.) Sat-Dosen (ca. je 10-30 Euro)
    7.) Passende Stecker und eine Crimp-Zange.
    8.) Jemanden der sich damit auskennt. breites_

    <small>[ 26. November 2003, 16:47: Beitrag editiert von: SubLevel7 ]</small>
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Zusätzlich wohl noch ne Yagi-Antenne fürs Radio. eventuell reicht aber auch ne Zimmerantenne die du in die Nähe des Multischalters stellst. Wenn sich an der Verkabelung nichts ändern lässt gibts noch Einkabellösungen. Ob die was taugen weiss ich aber nicht.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen