1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Größter Netzausbau der Unternehmensgeschichte von T-Mobile"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.679
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Anfang Juni 2015 sind auf der Netzabdeckungskarte von T-Mobile in Österreich die LTE-Ausbaupläne für Kunden transparent ersichtlich. Nun geht T-Mobile einen Schritt weiter und lässt Ergebnisse von individuellen Speedtests seiner Kunden in die Netzabdeckungskarte unter www.t-mobile.at/netz einfließen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.551
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Größter Netzausbau der Unternehmensgeschichte von T-Mobile"

    Nette Idee. Wichtiger als den Speed finde ich aber die Flächeabdeckung. Ob man jetzt 25-40 MBit/s oder nur 5-8 MBit/s hat merkt man auf dem Smartphone oder Tablet in der Regel garnicht.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Größter Netzausbau der Unternehmensgeschichte von T-Mobile"

    Was nützen einen diese tollen Surfgeschwindigkeiten wenn das Internetvolumen immer noch zu wenig ist?

    In bezug auf Internetvolumen sind wir Deutsche eh an Drittletzter Stelle im Europäischen vergleich.

    Und so mal nur die Teuren Laufzeitverträge in den genuß der höhren Geschwindigkeit kommen und die Meissten Prepaidnutzer weiterhin mit maximal 3G herumsurfen darf.
     
  4. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Größter Netzausbau der Unternehmensgeschichte von T-Mobile"

    Ihr habt aber schon gesehen, daß es hier um den Ausbau in Österreich geht und nicht in Deutschland oder? ;)
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.551
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Größter Netzausbau der Unternehmensgeschichte von T-Mobile"

    Aber auch T-Mobile D wird weiter ausbauen, erst heute wurde angekündigt das man 7.700 Standorte von Telefonica übernehmen will. ;)
     

Diese Seite empfehlen