1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Größe der Satellitenschüssel in HH

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Grambler, 27. August 2003.

  1. Grambler

    Grambler Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo
    Ich wohne in Hamburg und möchte mir demnächst eine digitale Satellitenanlage zulegen. Später, wenn wieder etwas Geld vorhanden ist, möchte ich sie auch um eine Drehanlage erweitern, da ich auch neben Astra und Hotbird noch "exotischere" Satelliten empfangen möchte. Solche wie z.B. Telstar 11, die, wenn ich das richtig sehe, schon verhältnismäßig weit im Westen liegen. Daher ist meine Frage wie groß die Schüssel sein muss um dort noch akzeptablen Empfang zu haben. Ich hoffe eine 80-85cm Schüssel reicht da schon aus, da mehr bei mir nicht möglich ist entt&aum

    Was ist ein fairer Preis für solch eine Schüssel? Bei ebay gibts für ca. 45€ (+Versand) Schüsseln von Gibertini. Ist das OK? Oder kann man auch eine no-name Schüssel nehmen, die eventuell günstiger ist.
    Wieviel muss man für ein, für meine Vorhaben geeignetes, Twin-LNB zahlen?

    Vielen Dank im Vorraus

    Grambler
     
  2. Grambler

    Grambler Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht wurde ja schon eine ähnliche Frage im Forum beantwortet, aber über die Suchfunktion konnte ich nichts passendes finden.
    Also bitte antwortet.

    Vielen Dank

    Grambler
     

Diese Seite empfehlen