1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.682
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach seinem freiwilligen Abschied vom ZDF-Erfolgsgarant "Wetten, dass...?" wollte Thomas Gottschalk im Vorabendprogramm der ARD beweisen, dass er auch als Talker Erfolg hat. Das Experiment ging schief. Nun zieht der Entertainer Bilanz.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Krimis sind eben spannender als die stundenlangen Quasselsendungen.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.826
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Und was ist so spannend an den Krimis um 19.20Uhr? :eek:
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Gegenfrage: Was ist an den Quasselsendungen so spannend? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.826
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Um 19.20Uhr - gar nichts.:winken:


    Die Frage war eher, was macht Krimis spannender als die Quasselsendungen. Um 19.20Uhr. ;)
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Die Krimis im ARD-Vorabend laufen doch auch nicht besonders.
    Die Krimis um 18 Uhr im ZDF dagegen sehr gut.
    Also liegt es am Sendeplatz 19-20 Uhr, wo eben viele was anderes gucken als das Erste
     
  7. modus333

    modus333 Guest

    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Warum sollte man sich Gottschalk antun, wenn man im Radio-Vorabendprogramm hervorragende Wortsendungen zu hören bekommt.
    Auf SWR 2 z.B. die Sendung "Tandem", die in der sogenannten "Todeszone" hochinteressante Themen serviert.. Hier mal eine Wochenübersicht für Interessierte:

    Montag, 7.5.2012 | 19.20 Uhr
    Überleben in Ungarn
    Die Geschichte meines Großvaters László
    Von Anna Frenyó

    Dienstag, 8.5.2012 | 19.20 Uhr
    Tabor Süden und der verschwundene Hausierer
    Hörspiel von Friedrich Ani

    Mittwoch, 9.5.2012 | 19.20 Uhr
    Rakete
    Junge Leute im Gespräch
    Studiogäste: Die Kunststudenten Mark Bohle, Hans-Jörg Seidler und Levin Stadler
    Moderation: Linda Brehm

    Donnerstag, 10.5.2012 | 19.20 Uhr
    Hörer live
    Diskutieren Sie mit!
    Thema: Wie möchten Sie im Alter leben?
    Gast im Studio: Martin Link
    Moderation: Bernd Lechler

    Freitag, 11.5.2012 | 19.20 Uhr
    Musik
    Unerhörtes aus Pop, Jazz und Weltmusik
    Moderation: Alexandra Müller
    Montag, 14.5.2012 | 10.05 Uhr

    Montag, 14.5.2012 | 19.20 Uhr Die vergessene Insel
    Wie ein Tsunami die Bewohner der Robinson-Crusoe-Insel überrollte
    Von Martin Kaluza

    Dienstag, 15.5.2012 | 19.20 Uhr
    Tabor Süden und der verschwundene Stammgast
    Hörspiel von Friedrich Ani

    Mittwoch, 16.5.2012 | 19.20 Uhr
    Rakete
    Junge Leute im Gespräch
    Gast im Studio: Max Georg Neufeind, Arbeitspsychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter der ETH Zürich
    Moderation: Roland Wagner
     
  8. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Die Leute die sich das antun, dürften kaum die Zielgruppe von Gottschalk sein. Denk mal drüber nach.
     
  9. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.507
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Das kann sein, muss aber nicht. Weshalb aber sprichst du von antun. Gerade im Hörfunk gibt es einiges, was wesentlich weniger einer intellektuellen Körperverletzung gleichkommt, als bei manchen Fernsehsendungen.
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gottschalks Bilanz: Zu wenige Zuschauer, zu viele Krimis

    Und warum haben die Quasselsendungen um 19:30 Uhr auf den Dritten so einen Erfolg?
     

Diese Seite empfehlen