1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.384
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    TV-Moderator Thomas Gottschalk will sich am Donnerstag entscheiden, ob er beim ZDF-Jahresrückblick vor der Kamera stehen wird. Seine Entscheidung macht er von der Genesung des verunglückten Wettkandidaten abhängig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Gottschalk sollte moderieren!
    Allerdings fände ich, so sehr ich "Wetten, dass..?"-Fan bin, dass die Show im Fall einer dauerhaften Lähmung des Verunglückten nicht mehr weitergeführt werden sollte!
    Aus Respekt seinem Schicksal gegenüber! Denn sollte genannter Fall eintreten (und ich hoffe und wünsche, dass Dem nicht so sein wird), dann waren die letzten Schritte seines Lebens, die Schritte in der Show. Ich bin der Meinung, dass darauf dann nichts mehr folgen sollte!
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.348
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    ... schon erstaunlich, welche Auswirkungen ein Einzelschicksal, das zudem noch vom Betroffen selbst provoziert wurde, beim ZDF hat. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass man beim ZDF wegen dem Unfall ein schlechtes Gewissen hat.

    Dem Verunfallten wünsche ich natürlich auch gute Besserung, auch wenn er nicht gnaz unschuldig an seiner Situation ist.

    Wenn Gottschalk die Sendung nicht moderieren will, kann der gerne bei mir vorbeikommen und die Aufgaben des Pflegedienstes übernehmen und mir z.B. beim Duschen helfen.
     
  4. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Wie verlogen!
    Aber nicht anders zu erwarten!

    Wieso macht er das nicht vom zustand irgendwelcher armen Bauern in Afrika abhängig?

    Ebenfalls verlogen!
    Weiß der kerl eigentlich wie viele menschen allen währen des drehs eines otto films sterben?
    Und wer sagt das er lustig sein muss?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    @mischobo, ich wusste gar nicht das Du auf einen Pflegedienst angewiesen bist...
    Aber von einem Gottschalk möchte ich nicht versorgt werden...
     
  6. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Ähm...mal überlegen...wieviele Sportler sind bei Olympia und anderen
    Veranstaltungen schwer verletzt worden oder sind sogar gestorben ???
    Dann dürfte es das auch nicht mehr geben !!!

    Das ist alles wirklich sehr traurig aber deswegen die Sendung absetzen
    macht es auch nicht mehr ungeschehen.


    mfg fibres73
     
  7. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Natürlich hat so ein Schicksal eines "Einzelnen" in diesem Fall Auswirkungen. Dazu braucht es kein schlechtes Gewissen auf Seiten des Senders.
    Es ist doch einfach so: Ohne die Sendung, wäre es zu diesem Unfall nicht gekommen!
     
  8. Gato

    Gato Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sat-TV (Astra 19,2°Ost / HotBird 13°Ost).
    HDTV mit "TechniSat DigiCorder ISIO S" (HbbTV) und "TechniSat DigiCorder HD S2-Plus"
    DVB-T (Edision)
    BluRay (Phillips)
    DAB+ (TechniSat, PURE), im Auto (SONY)
    Internetradio (TechniSat DigitRadio 500)...
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Sportler machen Ihren Sport des Sportes wegen, schon immer. Und auch ohne Fernsehübertragung gab es schon Sport.
    Wettkandidaten bei "Wetten, dass..?" könnten aber ohne Wettshow nicht auf derartige Ideen kommen und würden sich dann auch nicht in so eine Gefahr begeben.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.423
    Zustimmungen:
    2.654
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab

    Dann hätte man inzwischen auch sehr viele Sportveranstaltungen einstellen müssen. Es gäbe keine Autorennen mehr, kaum noch Wintersportveranstaltungen (Ski, Rodeln usw...), keine Boxkämpfe...

    Genau genommen müsstest du dir mit der Einstellung sogar überlegen ob du noch Auto fährst, denn auf den Strassen auf denen du unterwegs bist, sterben täglich Menschen. Solltest du nicht "aus Respekt ihrem Schicksal gegenüber" das Auto in der Garage lassen?

    Bitte versteh mich nicht falsch, was da passiert ist ist schlimm, äusserst bedauerlich und sollte in Zukunft verhindert werden, aber die Welt dreht sich weiter. Tod, Krankheit und Verletzung sind Bestandteil des Lebens, das kann man nicht einfach ausblenden und ignorieren. Hätte der Kandidat genau das Gleiche bei einer Stuntshow gemacht, und wäre ihm dort das gleiche Schicksal wiederfahren, hätte es die Meldung kaum über die lokale Presse hinaus geschafft, sowas passiert halt. Es ist jetzt nur deswegen etwas besonderes, weil es live im Fernsehen zu sehen war, und weil die Sendung daraufhin abgebrochen wurde.

    Warum sollte man die Sendung also einstellen?

    Gruß
    emtewe
     
  10. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Gottschalk unsicher - Otto sagt ab


    Entschuldigung das ist vollkommener Schwachsinn. Die Sendung wird ja auch weitergehen. Der Gottschalk soll sich nicht so verhalten, andere Menschen haben viel traumatischeres erlebt und sind trotzdem weiter zu Arbeit gegangen. Der übertreibt es schon fast. Man meint gerade er hätte sich verletzt oder der Otto. Auch wenn der Unfall traurig ist, das Leben geht weiter. Da dürfte es auch keine Skirennen mehr geben, wieviel ist da schon passiert und trotzdem ging und geht es immer weiter. Außerdem hat er selbst schuld, er wollte diese Wette ja unbedingt machen. Deswegen aber die Show, wegen seiner Unaufmerksamkeit, absetzen, ist absolut übertrieben. Wie gesagt, das Leben geht weiter und The Show MUST go on
     

Diese Seite empfehlen