1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk als Moderator der Samstagabendsendung "Wetten, dass..?" scheint für das ZDF immer komplizierter zu werden. So habe auch Michael "Bully" Herbig abgelehnt. Derweil sein das Moderatorenduo Joko & Klaas im Gespräch.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Was soll das Theater?

    Schafft die Sendung ab, dann kommt auch das aktuelle Sportstudio wieder zur geplanten Sendezeit.

    Dieser Wetten dass?-Blödsinn hat doch nur eine Funktion:

    Promis kommen kurz vorbei, stellen ihr neues Buch, ihren neuen Film oder sonstwas vor und verschwinden wieder.

    Weg mit dem Mist.

    Falls die Nation so dran hängt, dass man sich nicht traut, es abzuschaffen, nehmt Heinz Schenk. Der passt zur Zielgruppe.
     
  3. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Das ZDF könnte sich ja bei ORF u. SF umsehen u. sich dort an einer Show beteiligen.
    Z.b. "Benissimo" aus der Schweiz angepasst auch im ZDF senden.
    Der Vorläufer von "Verstehen Sie Spaß" (als 20:15 Show) lief ja als "Teleboy" schon in der Schweiz (auch mit Kurt Felix) u. auch zunächst in der ARD.

    Naja oder ZDF holt sich mal nen Termin bei Endemol oder Raab o.ä. u. lässt sich eine neue Samstagabend-Show maßschneidern, wenn sie es selbst nicht können u. nur so einen Rummel um die Moderationsnachfolge machen, damit sie in den Schlagzeilen bleiben.

    Oder Gottschalk moderiert doch noch solange weiter bis der Junge mit der AC/DC-Wette in dem Alter ist die Show zu übernehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2011
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Wann hast du die Sendung zuletzt mal gesehen?

    Schon seit mehr als einem Jahr, bleiben die Gäste sitzen und hauen eben nicht mehr sofort ab. (Außer am Ende, wenn es mit den Flügen zu knapp wird).
    Ich persönlich gucke das Sportstudio auch nicht.

    Wie wäre es wenn wir das abschaffen?
    Von den Quoten her, wird es sogar weniger geguckt als WD.

    Also weg mit den Mist, namens Sportstudio :winken::winken:
     
  5. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Läßt man Tommi jetzt gegen eine Wand laufen?
    Sieht ja fast so aus, als ob man ihn auf diese Weise
    kollektiv blamieren möchte!
     
  6. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Warum? Wenn das ZDF keine/n Nachfolger/in für die Sendung findet kann man das doch nicht Gottschalk anlasten. Das haben dann andere zu vertreten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Du hast überhaupt keine ahnung. Bei der Senung gibt es eben keine Ziehlgruppe!
    Warum sollte man ausgerechnet die Sendung abschaffen die von den meisten Leuten (vor allem durch alle Altersschichten!) am meisten gesehen wird?!

    Dich zwingt niemand sie zu schauen. Da bist Du aber in der Minderheit.
     
  8. l'aventurier

    l'aventurier Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Allein diese Vorschläge schon sollten Grund genug sein... Oder will man mit aller Macht auf RTL2 Niveau landen... Gottschalk, Lippert + Elstner müsste übel werden, wenn sie lesen, wer alles im Gespräch ist für die Sendung oder hat man alle anderen 1263 in-Frage-kommenden Personen schon befragt + ist jetzt bei Joko + Klaas angekommen???

    Warum nicht wenigstens Wum + Wendelin, Maus + Elefant oder Ernie & Bert? Das wär wenigstens noch Anspruch.
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    2.431
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Sehe ich genauso. Das ZDF hatte lange genug Zeit einen Nachfolger zu finden, das die sich zu sehr auf Kerkeling versteift haben, da kann der Gottschalk ja nichts dafür.
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gottschalk-Nachfolge: "Bully" lehnt ab - Joko & Klaas im Gespräc

    Begrabt doch einfach die ganze Sendung.
     

Diese Seite empfehlen