1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dass RTL mit seinen Castingsshows Thomas Gottschalk und dem Kult-Format "Wetten, dass..?" Konkurrenz gemacht hat, stört den Entertainer nicht. Die Aufteilung der Zuschauer in "werberelevant" und "nichtwerberelevant" schon.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Was für ein Assi!
    Gerade der muss seine Fresse aufreißen,die "Zuschauer" abzocken ohne das sie sich wehren können,damit Unsummen verdienen,und dann die klappe über unterschiedliche wertigkeit aufreißen!

    Unglaublich wie arrogant dieser Mensch ist!
    Solche leute gehören sofort gefeuert!
     
  3. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Auch bei den Zuschauern gilt: Masse ist nicht gleich Klasse.

    Ich bin schon fast der festen Überzeugung das die einige Sender über soziale Schichten der Zuschauer definieren. Anders kann ich mir einfach den Erfolg von LowBudget-Sendungen auf den Privaten einfach nicht erklären.
    Da würde ich als Werbender schon genau hinterfragen ob und wo ich meine Werbung platziere. Was bringen mir 6 Millionen Einschaltquote von denen 5 Millionen am Harz IV knabbern? Vielleicht sind dann die 2 Millionen, die gerade auf einem anderen Sender eine Doku schauen, doch finanz und kaufkräftiger.
    Hängt natürlich schwer vom beworbenen Produkt ab.

    Das man Werberelevanz nur bis 49 Jahren wertet ist, wie ich finde, quatsch. Diese Altersgrenze gilt für mich als veraltet. Ich habe genug Arbeitskollegen über 49 die sehr finanzpotent sind und ihr Geld auch gerne ausgeben.
     
  4. Frieden

    Frieden Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Darum geht es aber nicht! Diese Gruppe bis 49 Jahre ist statistisch beeinflussbarer durch die Werbung. Daher wird um diese Gruppe so geworben. Die Gruppe 50+ ist hingegen durch Werbung nicht mehr so beeinflussbar.
     
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    3.747
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Das ist Nonsens! Die "Werberelevante Zielgruppe" ist eine Erfindung aus dem Jahre 1957 vom damaligen ABC Chef Leonard Goldenson. (Psychologie des Dialogmarketings Mythos “werberelevante Zielgruppe, 14-49 Jahre”. Nur eine Erfindung?)
    In den 80er Jahren wurde sie in Deutschland vom damaligen RTL Programmdirektor Dr. Helmut Thoma wieder zum Leben erweckt und als Gradmesser für die Werbewirtschaft installiert. Thoma gab später selbst zu, dass es die "Werberelevante Zielgruppe" eigentlich gar nicht gibt; sich aber damit die Werbeblöcke besser vermarkten ließen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Die Sender interessiert es aber nicht da sie ihr Programm nur auf eine bestimmte Gruppe ausrichten wollen.
    Die Industrie interessiert es ebenso wenig da sie Werbefutzis einstellt die teils noch Windeln brauchen die bezeichen Leute über 40 schon als Greiß.

    Würde die dort andere Leute einstellen würde auch mehr verkauft werden, aber man will das wohl nicht.
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.676
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    liebe_jung: "Mich nervt, dass manche Moderatoren mehr (viel zuviel) wert sind" :D
     
  8. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Was wills Du uns damit sagen???
    Herzlichen Glückwunsch zur 3.333 :winken:
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.676
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Das war aufs Gehalt bezogen! Warum nicht alle gleich bezahlen? ;)

    Oh, Danke! Na dann mal 'n Schnaps auf die Zahl!
     
  10. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gottschalk: "Mich nervt, dass manche Zuschauer mehr wert sind"

    Weil unterschiedliche Leistung auch unterschiedlich bezahlt werden sollte.

    Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder Fußballspieler, jeder Moderator, jeder Kommentator, jeder Entertainer,... gleich bezahlt werden würde.

    Der Markt reguliert den Preis. Ob die jeweilige Person diesem Preis gerecht wird, mag jeder im Einzelfalle für sich selbst beurteilen. Aber völlig logisch: Man nimmt, was man bekommt. Oder man ist dumm. ;)
     

Diese Seite empfehlen