1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die 1999 von Christoph Gottschalk, dem Bruder des langjährigen ZDF-Showmasters Thomas Gottschalk, gegründete Firma Dolce Media bietet seit Jahren zahlungswilligen Unternehmen die Möglichkeit, für Millionensummen verbotene Werbung in Deutschlands populärster Fernsehshow "Wetten, dass ..?" zu platzieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Seit Jahren habe ich das immer wieder in diversen Foren und anderweitig geschrieben ... und keine Sau hat es interessiert ... Insider haben das schon ewig gemunkelt ... jetzt macht der Spiegel sogar ein Titelthema aus der Sache ... aber Gottschalk Fans werden trotzdem zu ihrem Idol halten ...
     
  3. rosithal

    rosithal Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    13.907
    Zustimmungen:
    7.044
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Wen interessiert das noch, Schleichwerbung sollte zwar nicht sein, kommt aber fast überall vor. Geld regiert die Welt....
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Nur, daß es hier aus meiner privaten Sicht nicht mehr um einfache Schleichwerbung geht ... meiner Meinung nach wurde das ZDF aktiv auch finanziell geschädigt, da denen Werbeeinnahmen bzw. Gelder vorenthalten wurden. Auf jeden Fall bleibt eine Rufschädigung der Sendung. Ich denke, diese Geschichte sollte ein Staatsanwalt mal untersuchen.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Immerhin wurde auch 'nebenher' kräftig kassiert ... ein Beispiel: "Ferner wird DaimlerChrysler Dolce Media für Herrn Gottschalk während der Vertragslaufzeit einen gemeinsam ausgesuchten Mercedes-Benz zur Nutzung in Europa überlassen", wie es in Paragraf drei heißt. Als Beispiel wird im Vertrag ein CL 600 genannt, der damals laut Listenpreis mindestens 133.516 Euro kostete.

    Quelle: Spiegel: Die Gottschalks boten Schleichwerbung bei "Wetten, dass..." an - SPIEGEL ONLINE

    Das ist einfach nur maßlose Gier ...

    Mal schauen, ob Herr G. noch eine Abendshow in der ARD bekommt ... ich hoffe doch inständig, daß man bei den ÖR endlich Konsequenzen zieht ...
     
  6. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 7181 UHD, Philips 7605, vu+ uno/solo2/solo 4k
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Schleichwerbung bei den Öffis?? Im Leben nicht............ *sarkasmus off

    (Erst wenn die Werbung verboten wird und die Öffis gezwungen werden sich aus Gebühren zu finanzieren bzw. Gebühren abschaffen und Werbung behalten, hört die Duskussion vermutlich auf)
     
  7. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Ähm: Wie wäre es, statt auf die ÖR mal auf die Nutznießer einzuprügeln? Kassiert haben die Brüder G. ... das wäre die richtige Adresse ...
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Der Fisch stinkt vom Kopf her! :winken:
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung

    Ah ja, selbst wenn das ZDF nicht informiert war, haben sie Schuld ... schon klar ... manche Menschen sind von Ihrerm Hass gegen die ÖR so verblendet, daß die Tatsachen nicht mehr interessieren ...

    Hier geht es nicht um strukturelle Probleme bei den ÖR ... hier geht es nur und ausschließlich um die Gier der Brüder G.
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gottschalk-Firma kassiert Millionen für Schleichwerbung


    Hast du denn "Weight Watchers" schon ganz vergessen? Es gibt also nur zwei Möglichkeiten:

    1) Es wurde geduldet.
    2) Es wurde nicht geahndet.

    Das spricht nicht unbedingt für ein restriktiver ÖRR, der aber anderseits Schwarzseher wie Nazis jagt. ;)


    Überhaupt nicht....:D
     

Diese Seite empfehlen