1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    83.665
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn - Weltmarktführer Nokia muss sich auf scharfe Konkurrenz einstellen: Am Dienstag wollen die Partner Deutsche Telekom und Google in New York ihr erstes Handy vorstellen, das mit dem Betriebssystem Android läuft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    Also ich weiß nicht, ob man hier von einem Monopol sprechen darf.

    Zudem ist der Handymarkt doch eh schon total überladen.

    Ich erinnere mich: 1995 kaufte ich mein erstes Handy, ein Sony CMDX1000. Nach einem Jahr lief der Vertrag aus, und das CMDX1000 war immer noch ein topaktuelles Gerät, welches man weiterhin kaufen konnte, also habe ich beim nächsten Vertrag wieder das Sony dazugenommen. Heute kaum vorstellbar!
     
  3. Gigale

    Gigale Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    Nokia und T-Mobile wollen Monopol von Google knacken fände ich besser.
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    naja, T-Mobile hat wohl genügend Konkurenz. Bei google - ich sag mal so: die anderen hatten ihre Chancen.
     
  5. paxTer

    paxTer Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    das design des neuen google-phones geht für die mitte 90er jahre gut durch. aber für das 21. jahrhundert ? ich finde das ding einfach nur pottig.
    und dann noch google auf dem telefon ? zusammen mit t-mobile ?
    ich weiß net.....da kann man sich doch auch gleich Schäuble-Mobile als provider wählen. da gehen die daten an den staat, bei google an die werbeunternehmen. teilweise kein großer unterschied mehr. obwohl, die werbung darf's und der staat noch nicht so ganz.
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    die Amis werden es lieben, wie auch die Asiaten aber hier in Europa....keine Chance....die Idee ist toll und auch die Funktionen...respekt an Google

    die Verbraucher wollen Modelle wie das iPhone für wenig Geld und der Vertrag darf auch nix kosten....so nen 5 Euro Vertrag wo alles inkl. ist....:LOL:


    Denke, das Smartphone von Google wird es schwer haben, sich gegen das iPhone, i900 und ab Dezember das HTC Touch HD durch zu setzten....

    Zumal sehr viele auf Windows Mobile 7 warten, welches ja dann fast die gleichen Funktionen wie das iPhone haben wird.

    Alles in allem, kann man Apple dafür danken, das sie die Hersteller auf geweckt haben und diese endlich mal Modelle auf den Markt bringen, die einen Mehrwert haben und auch für nen Spaßfaktor sorgen...jedoch sind jetzt die Netzbetreiber gefordert, Datentarif anzubieten, die auch bezahlbar sind...

    Nicht jeder ist bereit für nen 300MB Paket ca. 20 € pro monat zu zahlen...denke das o2 den richtigen weg geht...in dem sie die Flat auf Prepaid Basis anbieten für 25 €, ist schon mal nen anfang...aber da geht noch etwas...
     
  7. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Google und T-Mobile wollen Monopol von Nokia knacken

    Nokia hat Mitte der neunziger Handys entwickelt die gut ankamen!
    Hier wurde der Grundstein der Marktführerschaft gelegt.
    Ziemlich spät fällt den Herren und Damen von T-Mobile ein den Zug noch zu erwischen.
    Mal schauen!
     

Diese Seite empfehlen