1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gone

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Berliner, 4. Oktober 2012.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    [​IMG]

    3/10

    Inhalt

    Ein Thrillerhappen für zwischendurch, leidlich spannend, aber ansonsten sehr oberflächlich. Die Nebenfiguren (praktisch alle neben Jill) sind nahezu komplett ausgeblendet, zu Beginn glaubt man noch einer der Polizisten wird eine tragende Rolle spielen, denkste. Das Ganze erinnert an ein Computerspiel..gehe zu Person A, frage sie aus, gehe zu Person B usw., kombiniere und über kurz oder lang biste am Ziel. Auf dem Weg dorthin wird Jill nahezu keinerlei Hindernis in den Weg gelegt, dazu die gewohnt ärgerlichen "ich geh allein in den dunklen Wald" Szenen, die ja extrem realitätsnah sind und ein dahingeschludertes Ende. Der Film macht streckenweise den Eindruck, dass die Drehtage nicht ausgereicht haben und diverse Szenen dann verkürzt wurden, damit man im Zeitplan bleibt.
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.981
    Zustimmungen:
    666
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Gone

    Also ich fand Gone jetzt nicht so schlecht.Der Film hat mich bis zum Ende gut unterhalten und war auch spannend.Das Ende naja gut,daß war schwach.Trotzdem bekommt er zumindest eine 6/10.
     

Diese Seite empfehlen