1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GMX: E-Mail Versand nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von mittelhessen, 24. Februar 2008.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Seit etwa Fr. habe ich das Problem, dass ich aus meinem E-Mail Client (T-Online eMail 6.05.0004) keine E-Mails mehr versenden kann.

    Als E-Mail Provider habe ich GMX. In den Einstellungen (sprich, POP3/SMTP-Server, Kennwort, Zugangsname, gesicherte Kennwortauthentifizierung) wurde nichts geändert! Der Empfang von E-Mails über den T-Online Client funktioniert einwandfrei. Das Verschicken von E-Mails über den Web-Zugang von GMX geht ebenfalls! Meine Software-Firewall habe ich kurzzeitig abgeschaltet, was auch keine Abhilfe schaffte.



    Folgenden Fehler zeigt mir der E-Mail Client an:

    ** Fehler, Nummer: E-T9, Uhrzeit: 11:51:26 **
    eMail-Konto 'GMX Komfort Mailbox': eMails konnten nicht versendet werden.

    Möglicherweise ist die Verbindung zum eMail-Server 'smtp.gmx.net' beeinträchtigt.
    Versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

    Sollte der Versand von eMails weiterhin beeinträchtigt sein, überprüfen Sie bitte die Konfiguration des eMail Kontos 'GMX Komfort Mailbox':

    Prüfen Sie ob der richtige eMail-Server eingetragen wurde. Klicken Sie unter Einstellungen auf den Menüpunkt "Optionen" und wählen Sie das Register "eMail-Konten" aus.
    Markieren Sie das eMail Konto 'GMX Komfort Mailbox' und klicken Sie dann auf den Button "Konto-Eigenschaften". Im Register "Server" finden Sie die Angaben zum Postausgangsserver. Die Namen der T-Online Postausgangsserver finden Sie unter http://service.t-online.de in der Rubrik "eMail".
    Alle Informationen zur Konfiguration eines eMail Kontos mit einer T-Online fremden eMail-Adresse finden Sie bei Ihrem eMail-Dienstanbieter.

    ** Warnung, Nummer: E-Z87, Uhrzeit: 11:51:26 **
    Falscher Parameter.
     
  2. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    und haste mal die einstellungen deines ominösen clients denn mal mit den von gmx empfohlenen verglichen um sicherzugehen?
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    So ominös ist der gar nicht, weil ich den schon immer benutze, wenn ich nicht gerade über den Web-Zugang reingehe. Es ist halt kein Outlook, aber das soll es eben auch gar nicht sein!

    Ansonsten hab ich natürlich die gleichen Einstellungen, die GMX angibt. Ich habe diese noch mal kontrolliert, denn verändert habe ich ja nichts.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    Mal schnell geraten, hast du auch die GMX Adresse als Absender eingetragen (Im E-Mailprogramm)?

    GMX könnte die annahme der Mail verweigern wenn im Envelope "MAIL FROM:" oder im Header "From:" eine andere Mailadresse (als deine GMX Mailadresse) steht.

    cu
    usul
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    Servus,

    erstmal muss es mail.gmx.net heißen und vermutlich ist der Pop3 auch verkehrt --> pop.gmx.net

    Außerdem muss unter weiteren Einstellung "Der Postaussgangserver(SMTP) erfordert Authentifizierung" ein Haken rein.

    GMX läßt nämlich den Versand der Emails nur zu, wenn vorher eine erfolgreiche Pop3 Anmeldung erfolgt ist.

    Das stünde aber auch alles in der Hilfe von GMX auf der Seite.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    NEIN! Der Smtp-Server heisst smtp.gmx.net. Das steht übrigens auch auf der Hilfe-Seite von GMX! Teilweise wird auch mail.gmx.net angegeben, aber das spielt wohl keine Rolle. Mit smtp.gmx.net hat es schon immer funktioniert und ein testweiser Versuch mit mail.gmx.net funktioniert genauso wenig. Der Pop3 ist ebenfall korrekt. Wie auch sonst könnte ich E-Mails abrufen?!

    Sorry, aber der ist drin. Das hab ich oben auch so beschrieben!


    Richtig! Von daher habe ICH sie ja korrekt eingegeben. Von daher noch mal zum Mitlesen: ich habe NICHTS verändert. Der Versand funktioniert ohne eine für mich erkenntliche Ursache nicht mehr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2008
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    komisch das ich mail.gmx.de drinstehen hab und es funktioniert :D
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    Ich habe ja geschrieben, dass wohl beides funktioniert, aber das ist hier nicht die Frage! Die Zugangsdaten sind korrekt angegeben!
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    Im E-Mail Client ist alles so eingetragen, wie es sein sollte. Es wurde ja, wie beschrieben, nichts verändert. Mein Absendername, meine E-Mail Adresse, sowie meine GMX-Nummer als Anmeldename sind korrekt eingetragen.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: GMX: E-Mail Versand nicht möglich

    Probiere mal testweise Thunderbird. Evtl. macht der T-Online Client ja merkwürdige Dinge in den Headern die GMX seit neuestem stören?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen