1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Daniël NL, 24. August 2006.

  1. Daniël NL

    Daniël NL Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Epe, Niederländen
    Anzeige
    Ist es möglich mit dieser 'twintuner' mit ein dualcam, (und separate coax-kabeln mit disecqschaltern und twin-lnb's ),auf geleichen moment einer program zu registrieren auf dem Festplatte und ein anderes program von ein andere LNB/sat anzuschauen?
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Ja und nein.
    Nein: Wenn beide Programme verschlüsselt sind( wie alle Eure Sender in NL) und nicht auf dem selben Transponder sind.
    Ja: Alle anderen Fälle und der Fall obne, wenn Du zwei CI_Module mit zwei Karten nimmst.
    Tot ziens
    Thomas
     
  3. strizi

    strizi Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Soweit ich informiert bin, geht das auch mit einem Modul das dualcrypt-fähig ist.
     
  4. Daniël NL

    Daniël NL Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Epe, Niederländen
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    z/OS und strizi,

    Das ist eben mein problem; die Handleitung erwähnt;
    '(7.3.3 ; seite 32) ...ein "Dual-Decrypt"... ...auf dem gleichen Transponder". (so nicht zwei Transponder wann nur eine encrypted ist...)

    Aber was passiert wenn man 'Twin-Lnb' benützt ; kan mann den gleichzeitig
    zb. "Hotbird" (Lnb1) und "Astra 1"(Lnb2) Signale entschlüssellen , (oder der eine enschlüsseln und der andere NICHT ENTS. registrieren und auf Festplatte und später (automatisch) enschlüsseln ???).

    Wen es NICHT klapt, was is denn den Sinn van zwei 'gleichen aufstellungen'?
    Man kan den nur noch V/H unterschiedene signalen von GLEICHEN Lnb entfangen????
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2006
  5. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Ein Modul kann nur einen Transportstream verarbeiten. Wenn beide Sender am selben Transponder sind, sind sie auch im selben Transportstream und können vom Modul parallel dekodiert werden. Wenn die Sender aber auf unterschiedlichen Transponderen senden, kann das Modul nur einen Transportstream verarbeiten, daher auch nur einen Sender entschlüsseln.

    Der S2 nimmt grundsätzlich nicht verschlüsselt auf, da die Aufnahme sonst nach einem Keywechsel unbrauchbar wird.

    Es ist aber möglich, einen verschlüsselten und einen unverschlüsselten Sender gleichzeitig aufzunehmen oder zu sehen. Dabei können die Sender auch von verschiednen LNBs kommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. August 2006
  6. Daniël NL

    Daniël NL Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Epe, Niederländen
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Thomas5,

    Jetzt fang ich an es zu verstehen! Ohnehin ist es kein Problem das die
    'entcryptung' nur von gleichen Lnb stattfinden kann ; die sind fast allen auf gleichen Sat (wie z/OS schon gesagt hat).
    Das Problem wird anfang nehmen mit zb. gleichzeitig Astra2 signale, aber die sind nicht 'encrypted' (hat z/OS auch schon gesagt, aber das war mir nicht alles direkt klar..).

    Vielen dank für 'z/OS , strizi' und dir.:D
     
  7. strizi

    strizi Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Ganz klar ist mir dass jetzt nicht mehr. Ich hab zB. ein Dual-Decrypt fähiges Modul (AlphaCrypt) und wollte die Funktion "Bild in Bild" mit den verschlüsselten Kanal ORF1 und ORF2 ausprobieren. Leider hat´s nicht funktioniert! Ich hab nur eine Sender gesehn und beim zweiten hat er mir hingeschrieben "Programm verschlüsselt".

    @Thomas5, du hast ja geschrieben, dass das Modul nur eine Transponderstream verarbeiten kann. Ich dachte mir das ORF1 und ORF2 am gleichen Transponder sind, warum funktioniert das dann nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2006
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Das sollte eigentlich funktionieren. Ich habe zwar keine ORF-Karte, aber bei mir geht das mit dem AC und zwei Sendern am gleichen Transponder. Hast du das Dualdecrypt auch im Menü aktiviert?
     
  9. strizi

    strizi Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Danke für die Antwort!

    Funktioniert schon.
     
  10. Daniël NL

    Daniël NL Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Epe, Niederländen
    AW: Gleichzeitiger Empfang auf verschiedene Transponder

    Ich habe jetzt manche sachen getauscht (das ist ein vorteil bei ein 'teures' Laden in der gegend..). Ohne problemen haben die der Humax PVR9100 zurückgenommen, und mir ein Technisat S2 160Gb geliefert. Dabei die Kabel
    gewechselt für ein 'belden H121' (zweiling Coax die in einer 13mm Leitung geht). Der einzeln für dual -LNB's und ein zweiter Disecq...

    Jetzt soll alles laufen ; im S2 'dual decoding' activiert und de CI-modul initialisiert...
    Aber ; ES GEHT NICHT...

    Was mach ich falsch; jetzt habe ich der schaltmatrix ;
    A/A Astra 19.2E
    B/A Eutelsat 13E
    B/B Astra 28,5E

    Der ci-cam ist einer 'Aston 1.07 dualcam' . Alles hat die neueste software
    datei...

    Wen ich miet zb. NL1 anschau (Astra 1) und einer aufname lauft am RTL4 (Astra 1) den sehe ich nur 'sender verschlüsselt'....

    Dazu (ich habe zwei 'Reborn' CI-modul geleiht) auch die combination versucht;
    - slot 1; Reborn (ohne subscribtionskarte);
    - slot 2; Aston mit CAN+ karte.

    Das ganze system war verwird, und ur nach ich die Reborn wieder hinausgezogen hat funktionierte es wieder...
    Ich kann nog manche andere combinatione bedenken, aber soll ich denn
    'dual decoding' einstellen und bei jeder wechsel die CI-Modul neulich initialisieren???

    Was mach ich falsch ????:confused:
     

Diese Seite empfehlen