1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gläsern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dessau, 25. März 2006.

  1. Dessau

    Dessau Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Gestern erhielt ich ungefragt einen Anruf meines Netzbetreibers, der Inhalt des Gespräches singemäß:
    Sie sind ja seit kurzem Kunde bei uns (hatte mich schweren Herzens dazu durchgerungen Kabel Digital Free zu kaufen) sind und alle technischen Voraussetungen zum Empfang der digitalen Sender haben wollte man mich für Kabel digital Home weben.

    Es ist also festzustellen das die Befürchtungen durch verschlüsseltes Digitalfernsehen für den Betreiber fassbar zu werden Realität sind. Es lebe der gläserne Bürger (Ist nicht ungebetene Telefonewerbung unzulässig?).
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Gläsern

    Wieso gläserner Bürger?

    Eine Firma ruft dich an und fragt ob du nicht ein größeres Paket haben möchtest.

    Wo ist da der gläserne Bürger?

    Würdest du von ish angerufen werden wäre das wieder was anderes.

    Ich sehe da nichts gläsernes wenn die firma weiß das du kunde bei denen bist ...

    Und ob der anruf so ungebeten war solltest du vielleicht mal in den agb durchlesen.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Gläsern

    Ohne digital Free wüßten KD und Konsorten nicht das man interesse an digitalen Fernsehen hat bzw. einen Receiver zu Hause hat und bereit ist etwas extra zu bezahlen.
    Ein gewisses Signal gibt man schon wenn man Digital Free hat und das nutzt nun KD und Konsorten deswegen sollte man dieses System bekämpfen wo es geht!
    Die ganze Verschlüsselungssache ist doch der volle Beschiss!
     
  4. JohnSword

    JohnSword Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Hamburg
    AW: Gläsern

    Na dann muestest du ja so gut wie jede firma bekaempfen. :rolleyes:
    Es ist ja nicht nur bei KD so das man als kunde erfasst ist und neuen oder weiteren produkten beworben werden die zum kundenprofiel passen.
     
  5. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Gläsern

    Pass auf dass du nicht zerbrichst.
    Du armer Bürger
     
  6. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Gläsern

    floppy hast du immer so nette sprüche? :)
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: Gläsern

    ... aber Recht hat er. Boardmember Dessau hat bestimmt ein Handy. Da weiß der Netzbetreiber auch, dass Boardmember Dessau Kunde bei denen ist, wie es beim Kabelnetzbetreiber auch der Fall ist. Der Mobilfunknetzbetreiber weiß aber mit wem Boardmember Dessau telefoniert, der Kabelnetzbetreiber weiß nicht, welche digitalen Free-TV-Programme gesehen werden und welche nicht ...

    ... wieviel Leute bezahlen ihre Einkäufe mit EC-Karte, aber kaum einer macht sich Gedanken darüber, das der Kassenbon damit adressierbar wird. Bestimmte Produkte lassen sich ohne weiteres dann einem bestimmten Kunden zuordnen, also Kunde XY bevorzugt die Produkte XYZ.
    Sowas würde ich als "gläsern" bezeichnen und nicht, nur weil ein Kabelnetzbetreiber weiß, das einer seiner Kunden einen digitalen Kabelreceiver besitzt ...
     
  8. Dessau

    Dessau Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Gläsern

    Vielen vielen Dank für die Kommentare!!!!
    Es ist aber eben doch so dass der Kabelnetzbetreiber erst durch meine Anmeldung zum Kabel-Free Empfang an meine persönlichen Daten gelangt ist. Ich hatte jedoch darum gebeten mir keine weiteren Angebote zu unterbreiten. Nun ist solch ein Anruf natürlich noch kein Beinbruch zeigt aber das die geäußerten Bedenken die in den Forumsbeiträgen zum Grundverschlüsseln beim Kabel-Digital und geplanten Verschlüsseln vom Satteliten hier schon in den Anfängen beginnen. Ohne diese Grundverschlüsselung währe ich weiterhin anonym für den Kabelnetzbetreiber geblieben. In diesem Sinn war mein Beitrag gedacht.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Gläsern

    -----------------------------------------------
     
  10. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Gläsern

    Mein Gott, wo soll dieser Anonymitätswahn noch hinführen...
    Lauft ihr auch mit ner Plastiktüte überm Kopf durch die Strassen?
     

Diese Seite empfehlen