1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GIGA klärt auf - Blu-ray

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von rofl1234, 7. Dezember 2008.

  1. rofl1234

    rofl1234 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    44
    Anzeige
    In der Sendung GIGA SCREEN wird das hochauflösende BLU RAY DVD Format vorgestellt. Ebenfalls werden die Vorteile und Anwendungsbeispiele von BLURAY Live demonstriert. Patrick Schappert von www.grobi.tv steht dem Moderator Colin Rede und Antwort.

    GIGA - BluRay und BD Live - Vorteile und Funktion Teil 1:
    http://www.youtube.com/watch?v=CUhUofuUdJo

    GIGA - BluRay und BD Live - Vorteile und Funktion Teil 2:
    http://www.youtube.com/watch?v=Aqe120gzzSY&feature=related

    GIGA - BluRay und BD Live - Vorteile und Funktion Teil 3:
    http://www.youtube.com/watch?v=1ixBrx392GY&feature=related
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2008
  2. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    AW: GIGA klärt auf - Blu-ray

    moien,

    haben die doch ganz gut hinbekommen zu erklären. hätte ich auch nicht anders von grobi erwartet.

    das man nicht alles in der kuerzen zeit erklären und darlegen kann sollte auch klar sein, den es gäben da für mich noch ein paar wichtige dinge, die man hätte fallen lassen sollen, aber die wichtigsten dinge für einen ersten groben einblick waren dabei.

    danke für die links übrigens.

    was ich nicht so toll fand war, dass die Blu-ray auf einer einblendung falsch geschrieben haben ;).

    grüße, Andreas
     

Diese Seite empfehlen