1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xaphox

    Xaphox Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

    Ihr müsst die Meldungen mal richtig lesen (ich meine jetzt, die aus der Vergangenheit über Entavio).

    Bislang hieß es nämlich, dass Entavio als Pay-TV-Plattform startet und so ist es ja auch. Das Thema Grundverschlüsselung ist keineswegs vom Tisch. Das Thema ist nur nicht in erster Linie bei Entavio angesiedelt, sondern bei den Privatsendern wie RTL.

    Die Kölner haben in der letzten Ausgabe der Digital Fernsehen noch betont, dass es in Zukunft ohne Grundverschlüsselung über Satellit nicht gehen wird. Und welche Plattform bietet sich da an? Na, wer weiß die Antwort von euch...? :D
     
  2. doku

    doku Guest

    AW: Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

    Lass mich raten: ...hmmm,..... weil das wertvolle Sendesignal vor den bösen Piraten geschützt werden muß??? :eek: :eek: :eek:

    Ich komm da jetzt überhaupt nicht drauf!...
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.095
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

    Fast hätte ich vergessen, daß eben diese (jetzigen) Kölner seit ihrer Gründung genau das Gegenteil zeigen, nämlich daß es sehr wohl auch ohne Grundverschlüsselung wirtschaftlich sehr erfolgreich geht. Ebenso ist mir entfallen, daß ja nicht sie allein über eine mögliche Form der Realisierung einer Grundverschlüsselung entscheiden. Und ganz plötzlich hab ich ebenso vergessen, daß es wohl ganz offensichtlich nicht ganz so einfach umsetzbar ist, wie vielfach vermutet, Stichwort: abgesoffener Fisch. Bei so viel Vergesslichkeit schalte ich um dreiviertel sieben gleich mal zu Klöppelpeter, ob sich schon was geändert hat...

    :winken:
     
  4. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

    Mich würde nur mal interessieren, was in den Hirnen so mancher Entscheidungsträger abgeht, wenn sie plötzlich anfangen von Entavio zu sabbeln.

    Haben die alle Kreide gefressen oder hat man denen was ins Essen getan?

    Haben die nach den ganzen Pleiten, die propritäre Standards hier in Deutschland bereits eingefahren haben, immer noch nicht genug?
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: Giga: Entavio wäre eine Option, Pay-TV nicht

    Solange es im Hintergrund Spekulanten/Geldgeber gibt, die sich viel Gewinn davon versprechen, geht das so weiter...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.