1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von jose170143, 16. November 2004.

  1. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Anzeige
    Wollt das nur mal fragen, ich zappte grad zur ARD und sehe ein dermaßen schlechtes Bild mit Schatten und Überlagerungen wie ich es vorher noch nicht hatte.
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    ich würde mal mit einem Lappen den Bildschirm reinigen, das ist jetzt
    kein Witz, das macht wirklich etwas aus.
     
  3. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    jmd. hier aus dem ruhrgebiet der ein ähnlich schlechtes bild hat, denn alle anderen Prg. sind eigentlich sehr gut. War noch vor 1 Stunde recht gut das Bild.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Was denn für Schatten und Überlagerungen... Das gibt's beim Digi-TV eigentlich nicht.
     
  5. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Tja, deswegen frag ich ja. Habe ein leicht doppeltes Bild und es ist sehr unscharf.
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Äh, Fernseher? Doppeltes Bild kann nicht sein, unscharf aber schon. Verwaschen. Das ist DVB-T.
     
  7. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Werd morgen überprüfen ob sich´s verbessert hat. Wie bereist erwähnt, gegen 22 Uhr war das Bild noch perfekt. TV kann nicht sein, ist auf meinem anderen TV genau das gleiche (habe dort auch einen anderen Receiver) und die anderen Prg. sind gut.
    Vielleicht nur ne vorrübergehende Sache.

    Danke trotzdem.
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    vielleicht einen zu viel getrunken
    :eek:
     
  9. jose170143

    jose170143 Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Wenn´s das wäre wär ja o.k. Dann wüßte ich ja worans liegt, bzw. gelegen hat. :D
    Die Sache hat sich erledigt, nach Ende der Sendung auf ARD kam das Nachtmagazin, das war wieder in sehr guter Qualität.
     
  10. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Gibts noch Überlagerungen bei DVB T?

    Das mit den Schatten hatte ich zunächst auch, bis ich dann festgestellt habe, dass die von meinem Videorecorder kommen, der zwischen DVB-T-Receiver und TV eingeschleift war. Jetzt hängt der Receiver direkt am TV und alles ist gut.Vielleicht mal prüfen, Jose170143?
     

Diese Seite empfehlen