1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es noch Geräte um HDCP zu entfernen?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Tobias Claren, 28. März 2006.

  1. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    Anzeige
    Hallo.

    Gibt es eigentlich noch Geräte die ein DVI-Signal (oder HDMI) von HDCP befreit ausgeben?

    Spatz-Tech.de hat ja wohl vorschnell aufgegeben.

    Ich las zB. was von Koreanern die so etwas noch produzieren (kenne aber den Hersteller nicht).


    Auch wenn ich wollte, es gibt anscheinend keine TFT-Controller mit HDCP-Unterstützung.
    Ich kenne nur Kontron mit seinem CRTtoLCD-7 und einen aus Taiwan.
    Beide verzichten aus Lizenzkostengründen darauf. Die sagen es besteht für HDCP keine Nachfrage.
    Also bleibt mir nur ein Zusatzgerät dass mir HDCP vorher entfernt.

    Falls aber jemand einen 1080/wuxga-fähigen Controller kennt der HDCP beherrscht wäre das auch eine Hilfe.
    Ich hatte schon die Hoffnung ich könnte mir auch dem B2B-Markt (zB. www.HKInventory.com) die HDCP-fähige Chipversion des "GM1601" organisieren und umlöten lassen (lassen, weil BallGridArray). Grundsätzlich nicht falsch gedacht, aber laut Genesis (www.GNNS.com) dem Chiphersteller beider Controller wird der HDCP-Schlüssel erst später auf den Chip-kopiert.
    Der HDCP-fähige Chip heißt "GM1601-H". Ist sogar mit einer Stückzahl ("QTY") von "1" zu finden.
    Aber wenn da kein Schlüssel drin ist ist der hinterher auch ohne HDCP. Auch wenn die Entschlüsselungstechnik im Chip drin ist. Nur eben ohne Schlüssel.
    Arghhh, Sch.....



    In Hoffnung,
    Tobias Claren
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  2. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Gibt es noch Geräte um HDCP zu entfernen?

    Hallo.

    Da bis jetzt noch nichts kam will ich so nett sein alle an dem teilhaben zu lassen was ich gerade fand:

    Quelle:
    http://www.avforums.com/forums/showthread.php?t=227304
    Der erste Link ist nun natürlich tot.

    Wer andere Informationen hat ist natürlich frei sie noch mitzuteilen.
    Gerade günstigere Quellen bzw. nähere Alternativen sofern sie nicht bedeutend teurer sind (wenn man das hier noch kaufen kann).


    EDIT:
    http://www.keene.co.uk/cgi-bin/bigcodesearch.pl

    Das Gerät kann DVI und HDMI (mit Adapterkabel) in VGA wandeln.
    Das bedeutet automatisch auch eine entschlüsselte Ausgabe von verschlüsseltem. HDMI ist ja immer verschlüsselt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  3. Dr.Pepper

    Dr.Pepper Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    7
  4. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Gibt es noch Geräte um HDCP zu entfernen?

    Das ist ja vergleichsweise "billig" (und vor allem nah, da könnte man sogar hinfahren). Obwohl es generell nicht günstig ist.

    Finanziell und praktisch gesehen würde ich einen Controller mit HDCP-Unterstützung bevorzugen.
    Ich hoffe Genesis ( http://www.gnss.com/home.phtml ) kann mir Hersteller wie Kontron nennen die eigenständige Controller produzieren.
    Kontron bietet leider erst mal ohne HDCP an: http://www.kontron-emea.com/index.php?id=226&cat=78&productid=653

    Evtl. im 4. Quartal bei Kontron :-( .....
     

Diese Seite empfehlen