1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es noch 4:3?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Topinambur, 15. August 2007.

  1. Topinambur

    Topinambur Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,:winken:

    aufgrund das unsere alte Röhre langsam den Geist aufgibt, hab ich mal ne Frage:

    Gibt es Flachbildfernseher in Format 4:3?
    Sollte schon was grösseres sein, also alles ab 30Zoll aufwärts!

    Wollen keine Fette Röhre mehr haben, aber wir mögen das Format 16:9 nicht, weil wirs eigentlich net brauchen.
    Gibt´s 4:3 noch?
    Danke im vorraus für eure antworten.

    MFG
    Topi
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Gibt es noch 4:3?

    LCD´s und Plasmas gibts so weit ich weis nur in 16:9. Lediglich kleinere LCD haben vereinzelt noch das 4:3 Format.

    Betreffend 16:9 Format: Lern es zu mögen, denn das 4:3 Format wird bald aussterben (über kurz oder lang).
     
  3. Topinambur

    Topinambur Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Danke Magic,
    aber die Filme die wir im Moment schauen sind noch alle in dem alten Format.
    Wir gucken hauptsächlich Dokumentar und seltener Spielfilme.
    Aber du hast recht....
    MFG
    Topi
    (Leider wird man gezwungen zu diesem 16:9....)
     
  4. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Nimm einfach einen 16:9 in einer Nummer größer (z.B. 37" oder 42"), dann hast du auch keine Einschränkungen bei 4:3 (außer schwarze Balken links und rechts)! Und wenn dann früher oder später alles in 16:9 läuft, kannst dich über ein noch größeres Bild freuen!;)
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Was heisst den hier "leider" und "gezwungen"... Man, da flehen wir hier seit Jahren, dass man endlich auf 16:9 umstellt und dann kommst du mit so etwas..!? ;) Im ernst, du kannst auf einem 16:9 Bildschirm immer ein 4:3 Bild verlustfrei anschauen, anders herum geht es nicht. Ich kann mir micht vorstellen, dass jemand ein 16:9 Bild auf einem 16:9 Screen "nicht mag"...
     
  6. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Gibt es noch 4:3?

    gelöscht
     
  7. Topinambur

    Topinambur Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Vielen Dank für eure Meinungen!

    Wir würden halt gerne beim Fernseher bei dem alten Format bleiben, weil man ja auch noch alte Filme im Schrank hat die in dem Format sind.

    Wenn wir mal unbedingt 16:9 glotzen wollen, schalten wir unseren Beamer ein. (Das ist wenigstens richtiges Kinofeeling!!!)
    Deswegen brauchen wir halt nicht unbedingt eine 16:9 Glotze.
    Ist ja auch die meiste Zeit an wegen der Kiddies und die schauen hauptsächlich Kinderstunde und wir halt Dokumentarberichte.
    Das Prob ist halt, wenn schon neuer Fernseher her muss, dann will man auch ne Flache Flunder und keine tiefe Kiste.
    Klar kann man einen 16:9 auch so umstellen, das er das alte Format macht, aber die Balken rechts und links stören dann schon gewaltig.
    (Hat man sich jetzte an Balken oben und unten gewöhnt und dann das, :LOL:)
    Und wenn man so ne Flunder nicht umstellen will, sind die Moderatoren richtig Fett, das sieht erst richtig dämlich aus.:rolleyes:
    Naja, nix für ungut, muss man sich halt angewöhnen das es irgendwann nix anderes mehr gibt als 16:9.
    MFG
    :winken:Topi :winken:
    PS: Werden uns schon demnächst ne neue Glotze der neuesten Bauart holen. ;)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.308
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Zumal es ja schon mehr als 13 Jahre 16:9 TVs gibt. Meiner ist so alt und ich habe es nie bereut.
    auf einem 16:9 kann man genauso gut 4:3 schauen und das natürlich unverzerrt.
     
  9. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    AW: Gibt es noch 4:3?

    Sharp LC-20S5E-BK


    wenn du wirklich eine 4:3 Flunder suchst

    aber mach das eindeutig, warum nicht gleich von anfang an in der fernsehgeschichte eingeführte 16:9 format nicht schlecht

    16:9 steht genau für 3,5 mal so gut wie 4:3:D
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Gibt es noch 4:3?

    wie können einem die seitlichen streifen nur stören ? klar, mir ist ein 16:9-bild auf meinem 16:9-TV auch lieber, aber trotzdem stören die streifen nicht, wenn ich was in 4:3 schaue !
     

Diese Seite empfehlen