1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Werna, 28. Oktober 2007.

  1. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Digitalreceiver, der folgende Eigenschaften erfüllt:
    1) Fernbedienung darf NICHT den RC5-Code benutzen!! (da mein fernseher auf den Lautstärke-/Mute-RC5-Code von SAT-Receivern reagiert)
    2) Videorecordersteuerung über Pin 8 der Scart-Buchse bei Timerprogrammierung
    3) möglichst mit Netzschalter (aber nicht zwingend, kann ja über Steckdose schalten)
    4) bei Netztrennung darf er seine Daten nicht verlieren
    5) Dauer vom Einschalten bis zum Bild weniger als 10 Sekunden
    6) mind. 1 CI-Schnittstelle
    7) möglichst in der Farbe schwarz
    8) und natürlich mit guter Qualität und einer SW, die NICHT alle Nase lang abstürzt
    9) alphanumerisches Display wäre nett, aber nur wenn es sich auf 4 Metern Entfernung noch ablesen lässt, sonst eben nur mit Ziffernanzeige

    Wegen 1) fallen sind für mich schon mal alle Technisat-Geräte und baugleiche (Telestar, Orbitech) sowie alle Lasat-Geräte und baugleiche (Thomson, Grundig, Eurosky, Pollin, Lorenzen, teilw. Wisi etc.) nicht kaufbar.
    Wegen 5) fallen auch Kathreins UFS705/710 heraus (Start dauert über 22 Sekunden!!!), wegen 9) der UFS732 auch (Display zu dunkel).

    Um nur einige Beispiele zu nennen.

    Habt Ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?

    Danke + Grüße
    Werna
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2007
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    hi,
    also die ansprüche die du stellst sind wirklich schon hoch, würde ich sagen, aber okay. Der einzigste Receiver den ich mir so vorstellen könnte, der das kann ist der UFS712 oder UFS910 von Kathrein. Ich muss allerdings dazu sagen, das ich keinen dieser beiden Receiver gut kenne den UFS910 ein wenig und den 712 überhaupt nicht. Aber da der 712 meines Wissens nach der große Bruder von den 705 und 710 ist. Jetzt weiß ich allerdings nicht wo die unterschiede sind. Sonst muss du vielleicht ein paar Kompromisse eingehen wie z.B. das Dunkele display vom 732. Leider habe ich sonst auch keine weitere Idee.
    hoffe es hilft dir ein wenig
    gruß
    Matthias
     
  3. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    naja, was heißt "hohe Ansprüche"... Mein alter analoger Nokia-Receiver erfüllt alles außer 6) und 9). Und damals gab es nen Haufen anderer Geräte, die vergleichbar gut ausgestattet waren.
    Heutzutage ist das alles leider selten geworden. Teils systembedingt (digital), teils weil auf solche Details offenbar keinen Wert mehr gelegt wird.
    Und das nennt sich dann Fortschritt :eek:

    Bzgl. Kathrein UFS712: der ist ja der größere Bruder des UFS710, aber ich will einfach kein Gerät haben, das nach dem Einschalten erst mal ne halbe Minute vor sich hinrödelt! Hat aktuell auch Stiftung Warentest bemängelt.
     
  4. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    Natürlich gibt es einen Receiver, der alles kann.
    Reelbox, heißt das Ding.
     
  5. AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    Mit den 10 Sekunden aus dem Deep-Standby wird es aber eng....
     
  6. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    Äh, ich wollte keinen Receiver der ALLES kann, sondern der lediglich das alles kann, was ich oben beschrieben habe.

    Die Reelbox scheint zwar wirklich ein Superprodukt zu sein, aber für meine Ansprüche natürlich völlig oversized. 700€ - wahnsinn :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2007
  7. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    öh... hat keiner noch eine Empfehlung für mich?
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    Schau mal bei Digenius bzw. nach den Receivern, deren Innenleben von Digenius ist.
     
  9. Werna

    Werna Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Gibt es einen Receiver, der das alles kann?

    Digenius nutzt lt. Digenius-Homepage aber den RC5-Fernbediencode und kommt daher leider auch nicht in Frage (weil mein Philips TV teilw. ja auf den RC5-Satcode reagiert). Habe gerade mit meiner Universalfernbedienung alle in dessen Anleitung angegebenen Digenius-Codes ausprobiert. Leider kollidieren sie alle mit meinem Philips TV. Also scheidet Dienius auch aus.

    Habt Ihr noch weitere Tipps für mich?

    Danke + Grüße
    Werna
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2007

Diese Seite empfehlen