1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es eine Obergrenze für Aufnahmen auf USB-Stick?

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von grundlich24, 21. Februar 2017.

  1. grundlich24

    grundlich24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe einen Grundig 56 cm Bilddiagonale 22 VXE. Ich habe bemerkt, dass eine Sendung mit 2,74 GB auf dem Stick am TV Gerät nicht wiedergegeben wird, am PC mit dem VLC Player jedoch problemlos.
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Liegt halt am Grundig.

    Ich habe was von Technisat, der gibt 11 GB Sportschau problemlos wieder.

    Aber was hat das hier mit DAB zu tun?
     
  3. grundlich24

    grundlich24 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das denke ich auch - Sry fand kein anderes Forum
     
  4. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Über DVB-S/-C werden auch sehr viele digitale Radiokanäle gesendet.

     

Diese Seite empfehlen