1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es eine möglichkeit ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LuckyLux, 21. Januar 2007.

  1. LuckyLux

    LuckyLux Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Leute

    Seit drei Jahren empfange ich über Satellit polnische sender
    Das heisst habe eine 80ger schüssel und ein digitalen reciver
    Bis jetzt war alles in ordnung allerdings hat mir jetzt mein vermieter ein strich durch die rechnung gezogen,
    und mich aufgefordert die schüssel von meinem Balkon unverzöglich zu entfernen. Wo gegen ich mich auch nicht weren kann.
    Meine frage an euch
    Kann ich auf irgendeine art und weise weiterhin meine programe empfangen ohne schüssel ?
    Irgendwie ne lösung mit einer dvbt antenne die ich mir im zimmer hinstellen kann. Also nicht von aussen sichtbar.
    Welche geräte brauche ich dafür und hat vielleicht jemand von euch ein link wo ich es her bekomme.
    Habe schon vieles gelesen aber noch keine lösung gefunden
    Ich hoffe dieses Thema passt hier rein
    wenn nicht bitte ich ein Admin das Thema in das richtige brett zu verschieben
    Danke
     
  2. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Hi,
    ich weiss zwar nicht wo du deinen Wohnsitz hast;
    aber da du deine Schüssel für den Empfang von polnischsprachigen Programmen genutzt hast;
    hat dein Vermieter eigentlich sich ein ein klassisches Eigentor geschossen;
    dies trifft aber nur dann zu ; solltest im Besitz einer dt. Staatsangehörigkeit sein.
    Sollte aber im Besitz eines sog. ( Paszports RP = Republik Polska) oder was dort drauf stehen sollte ; hat dein Vermieter im großen ganzen (ich glaub auch vor Justizia ( dem Gericht) keine Chance dir die Nutzung einer Satanlage zu verbieten.

    Programme in polnischer Sprache via DVB-T werden nicht angeboten.

    Dein Vermieter kann desweiteren die Schüssel u.a. auch dann glaube ich verbieten ; wenn eventuell ein sog. Kabelanschluss besteht ; über den die Möglichkeit besteht ;
    Programmangebote in polnischer Sprache zu empfangen

    mfg

    SPIDERMAN
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Gehört dein Balkon nicht zu deiner Wohnung? In deiner Wohnung kannst du aber aufstellen, was du willst. Einzig die Hauswand darfst du nicht beschädigen.
     
  4. LuckyLux

    LuckyLux Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    genau so siehts aus
    wohne in NRW und habe die deutsche staatsangehörigkeit er weiß aber dass ich ursprünglich aus Polen komme.
    Ich zahle mein Kabelanschluss ganz normal, aber damit emfange ich keine polnischen programme deshalb habe ich mir die schüssel angeschafft und die noch so angebracht dass man sie eigentlich von aussen nicht sehen kann.
    Das aus diesen grund weil im mietsvertrag steht dass man keine antenne anbringen darf (wohnanlagen verunstaltung :eek: oder sowas)
    Wie gesagt 3 Jahre hat es gekllapt aber jetzt auf einmal so ein brief
    (denke dass mich jemand von den oberen stockwerken im gegenüber liegenden haus verpfifen hat)weil sonst ist es nicht möglich die antenne von der strasse aus zu sehen.
    Der Vermieter bietet mir auch an 2 polnische Programme übers Kabel zu empfangen (natürlich gegen ein aufpreis)
    Aber erstens 2 Programme reichen mir nicht und zweitens sind das zwei programme wo eh nie was interessantes läuft und ich sie nie geschaut habe.
    Würde ich die programme übers kabel empfangen die ich jetzt habe wäre das geld auch nicht das problem.
    (also wie du siehst ist der vermieter im recht)
    Gibt es also keine anderen alternative für mein problem ?
     
  5. LuckyLux

    LuckyLux Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    klar gehört sie zu meiner wohnung zahlen darf ich auch dafür
    habe dort auch ein riesigen metallschrank stehen der auch total häßlig ist aber ne antenne darf ich nicht aufstellen
    habe auch nicht die wand beschädigt sondern ein ständer gebaut
    aber trotzdem darf ich es nicht
    Ja das sind gesetze die auch auch nicht verstehe :eek:
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Um welchen Satelliten handelt es sich denn?

    Vielleicht würde zum Empfang ja eine 45er von Technisat ausreichen, daß du zumindest bei gutem Wetter noch was schauen kannst. Das Teil ist dermaßen klein, daß sie von außen nicht sichtbar sein sollte und für diese Größe mit wirklich guten Empfangseigenschaften.
     
  7. LuckyLux

    LuckyLux Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Es handelt sich um Hotbird 13W empfang mein reciver ist Skymaster DX23

    Eine kleinere antenne würde jetzt nicht in frage kommen
    da der vermieter mit sicherheit kommen wird um zu kontrollieren
    Meine 80ger hat man auch nicht gesehen aber ich denke er besteht jetzt auf sein recht.
    Habe auch schon versucht die antenne im schlafzimmer aufzustellen
    aber leider kein signal der winkel zum satelliten ist zu groß und die wand stört den ampfang.
    Deswegen dachte ich es gibt ne andere alternative wie zB. DVBT oder noch ne andere möglichkeit
     
  8. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Hallo LuckyLuke! Du weisst aber schon das Dein Vermieter sich anmelden muss, wenn er Dich "Besuchen" will. Ich glaube auch etwas gelesen zu haben, dass Du auf dem Balkon eine Sat-Schüssel stellen darfst, nur nicht fest verankert/geschraubt. Also eine Lösung gibt es schon, denke mal drüber nach, evt. wenn Du rechtschutzversichert bisst, mal einen Anwalt aufsuchen, oder wie schon oben beschrieben lass ihn sich anmelden, und dann weisst Du was Du zu tun hast. :winken:
     
  9. LuckyLux

    LuckyLux Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    Falsch
    Laut mietvertrag überhaupt keine sat schüssel am balkon, da mir der vermieter Kabel zur verfügung stellt.
    Das lenkt aber von den eigentlichen thema etwas ab
    Ich wollte nicht wissen wie ich die antenne verstecken soll
    sonder ob es ne andere möglichkeit gibt polnische sender ohne eine satellitenschüssel zu empfangen.
     
  10. Malle

    Malle Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Essen
    AW: Gibt es eine möglichkeit ???

    nein eine andere möglichkeit gibt es nicht, ausser ausländische pakete via kabel zu bestellen, was fuer dich ja auch nicht in frage kommen würde, da ihr schon kabel habt und dir dein vermieter ja ein angebot unterbreitet hat, was aber fuer dich nicht in frage kommt
     

Diese Seite empfehlen