1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hexadezimal, 23. Februar 2009.

  1. hexadezimal

    hexadezimal Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich plane momentan meine No-Name(120cm)-Schüssel, gegen eine Gibertini OS 125 zu ersetzen. Nun war ich neulich bei einem Händler in Frankfurt um mir eben diese Schüssel zu kaufen. Ich hab ihm nur zufällig gesagt wie ich vorhabe sie zu montieren. Und zwar hab ich auf meinem Balkon eine Teleskopstange aus Stahl die von Boden bis zur Decke geht. Ihr Durchmesser beträgt 48 mm. Daraufhin meinte der Verkäufer das die Gibertini nicht auf diese Telekopstange passt, da die Gibertini mindestens 60 mm Durchmesser braucht. Ich konnte es irgendwie nicht so recht glauben, bzw. habe mir gedacht das es irgendwie schon ne Lösung geben wird. Der Verkäufer allerdings hat von einem Verkauf Abstand genommen, weil er meinte das ich die Schüssel, falls einmal ausgepackt und montiert nicht mehr zurückgeben kann. Weil ich das irgendwie nicht so recht glauben konnte bin ich zu dem Sat-Händler, von dem ich die Teleskopstange gekauft habe, gefahren. Auch er hatte die Gibertini OS 125 Schüssel, und auch er hat, zu meiner Verwunderung, gemeint das die Schüssel nicht auf die Stange passen wird. Schade war auch, das er keine Stange mit 60 mm Durchmesser hatte.
    Inzwischen hab ich im Internet eine Seite gefunden das die Aussage der beiden Verkäufer leider bewahrheitet:

    Gibertini OS 125

    Nun suche ich seit über einer Woche sowohl im Internet als auch in Läden in meiner Umgebung nach einer Teleskopstange,Balkonständer oder zumindest einem Geländehalter mit min. 60 mm Durchmesser, jedoch ohne Erfolg.

    Was ich mich deswegen nun frage. Ist es möglich die Schüssel überhaupt zu montieren?

    Falls Fragen aufkommen wie bspw. warum 120, warum Gibertini oder was auch immer:

    -Ich hab zwar schon hin und wieder gelesen das Nilesat auch mit kleineren Schüsseln zu empfangen ist, aber ich empfange mit meiner jetzigen 120er Nilesat nur sehr schwach. Und im übrigen brauch ich Schlechtwetter-Reserve.

    -Ich habe eigentlich nicht vor, mehr als 200 Euro für die Schüssel zu investieren, und da ist Gibertini wohl die günstigste und beste Lösung. Wenn trotzdem jemand bessere Alternativen hat dann bin ich auch dankbar.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    Naja, wegen der Windlast usw. habe die sich schon mit 60 mm was gedacht.

    Ob man die Masthalterung gegen eine kleinere austauschen kann weis ich nicht, da muss ich mal bei meiner schauen, aber jetzt ist es duster und ich sehe nichts.
     
  3. hexadezimal

    hexadezimal Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    hi Nelli,

    das wäre sehr lieb, danke. Könntest du evtl. ein Bild von deiner Schüssel mit dem Mastrohr machen? Und was mich noch interessiert. Hast du die Schüssel im Internet bestellt oder im Laden gekauft?

    Liebe Grüße

    hexadezimal
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    Internet gekauft.
    So hier Bild.
    Also der Zylinder des Motors ist 50 mm und das ist bei der Halterung schon das höhste der Gefühle wie auf dem Bild zu sehen ist.


    [​IMG]
     
  5. hexadezimal

    hexadezimal Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    hi,

    danke für das Bild. Sieht wirklich ziemlich knapp aus. Ich muss wohl nach einer anderen Lösung suchen. Auf welchen Satelliten hast du deine ausgerichtet, wenn ich fragen darf?
     
  6. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    Ein aktuelles m Teil passt auch auf 45 mm.

    Lutz
     
  7. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    Warum so ein Heckmeck, wenn die Stange von oben bis unten geht denke ich sie ist auch oben und unten befestigt, also stabil!

    Hol dir die Gibertini, und wenns eng wird kauf dir ein 5mm Flacheisen, schneide es auf Länge(2 Stück) und lege es in die Halterung, da gleichst du die fehlenden Millimeter aus, das hällt auch bombenfest, vielleicht oben noch 90°(10mm) abwinkeln damit sie beim drehen nicht rausrutschen!;)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009
  8. hexadezimal

    hexadezimal Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?


    Was ist ein "m Teil"? Oder meinst du etwa die Gibertini-Schüssel? Mir ist zwar bekannt das es zwei Versionen der 125er gibt, aber soviel ich weiß passen beide nur auf min. 55mm.


    @ delantero:

    Mir hat heute einer was ähnliches geraten. Ich soll einfach ein 60er Rohr (vom Baumarkt) in zwei hälften teilen lassen dann um meine Stange legen und die dann mit zwei Schellen befestigen.
     
  9. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Gibertini-Schüssel montieren unmöglich?

    Geht auch, ist nur mit mehr Arbeit verbunden und teurer als Flachprofil, die Baumärkte langen hier voll hin!;)
     

Diese Seite empfehlen