1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlifeedh

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Gibertini_multi, 10. Dezember 2008.

  1. Gibertini_multi

    Gibertini_multi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Habe gerade bei Satlex.de und Dischpointer.de die Elevations winkel berechnet. Es bestehen immer so Unterschiede ca. 0,4 Grad.

    Wem traut Ihr mehr zu?

    Wegen den Unterschiedlichen Elevationswinkel überlege ich mir ob ich nicht die 3 fach verstellbare Multifeedschiene holen soll?
    Oder dann doch lieber den Multifeedhalter biegen? Kann der abrechen ????

    Ich habe jetzt Elevationswinkel Differenzen von 1,6 Gard erechnet. Das kann man nicht ohne LNB Höhenunterschied realisieren; Oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2008
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Das ist doch völlig unerheblich, keiner kann mit einem Winkelmesser auf 0,5° Genauigkeit einstellen, dafür hat man Messgeräte oder hilfsweise die Qualitätsanzeige des Receivers. Diese Angaben sind zwar wertvoll, aber nur eine Orientierungshilfe. Es wäre viel zu aufwendig, wenn alle Unregelmäßigkeiten der Geoidform unseres Planeten mit eingerechnet würden. Auch die auf Google-Earth basierende Azimutdarstellung von dishpointer beinhaltet leichte Toleranzen, was man an großen Satellitenantennen gut erkennen kann.
    Wenn du den Erfahrungsbericht von speedy gelesen hättest, würdest du keinen weiteren Gedanken an dieses Produkt verschwenden. Aber vielleicht ist das ja auch inzwischen nicht mehr ganz so schlimmer Murks. Als Anfänger sollte man sich aber etwas einfacher zu handhabende Bauteile als ausgerechnet diesen Multifeedhalter aussuchen. Da wären wir wieder bei der deutlich stabileren und leichter einzustellenden XP-Schiene, oder dem vergleichbaren System an den TRIAX/HIRSCHMANN-HiQ-Antennen. Vermutlich musst du bei deiner Orbitbreite die Langlöcher etwas nachfeilen, damit stärker gekippt werden kann. Sanftes Biegen hält die einfachere Gibertini-Schiene allemal aus.
    Es gibt ja genug Duofeedhalter ohne Elevationsfeineinstellung. Aber bei mehr über 6° Orbitabstand macht die Fehlerkorrektur des Receivers irgendwann schlapp.
     
  3. Gibertini_multi

    Gibertini_multi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    [​IMG][​IMG]
     
  4. Gibertini_multi

    Gibertini_multi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Hier habe ich 2 pfiffige Lösungen entdeckt, wie man die unterschiedlichen Elevationswinkel überbrücken kann

    @Dipol
    den Bericht von speedy habe ich schon gesucht, aber nicht gefunden.
    Frage, wie hast du die Unterschiedlichen Elevationswinkel gelöst?
     
  5. Gibertini_multi

    Gibertini_multi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Was haltet ihr von diesem Angebot
    http://cgi.ebay.de/Original-Giberti...emZ220254454430QQcategoryZ85434QQcmdZViewItem

    Kann das sein das man die Schiene so exakt einstellen kann, ohne das der Käufer/Endbenutzer was daran ändern muss.

    Ich habe auch schon dort nachgefragt, alss antwort bekamm ich:
    "Wird exakt eingestellt auf Ihre Wünsche".

    Was haltet IHr davon?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.325
    Zustimmungen:
    1.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif


    Liest du bei der was von "höhenverstellbar" ?

    Gut ist auch diese, lässt sich an alle Antenne befestigen, breit und höhenverstellbar + 3 Grad tauglich.
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Es scheint ziemlich zwecklos zu sein, dir zur besseren XP-Qualität zu raten!
    EDIT: http://www.hm-sat-shop.de/antennen-...ter-gibertini-mfp-4-40-xp-premium-4-fach.html

    Das wäre sensationell, wenn man ein solch instabiles Gebilde aus der Ferne für jeden Standort und jede Orbitkombination 100%-tig voreinstellen könnte. Das glaube ich nicht nicht mal für den Fall, dass der Mast absolut lotrecht sitzt, was sich ja auch noch auswirkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.325
    Zustimmungen:
    1.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Diesen Satz in der Ebay- Auktion habe ich auch gelesen und drüber gelacht !
    Wird sich dann in den Bewertungen des Anbieters auswirken !

    Lachhaft, der möchte echt "voreinstellen" !!
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Naja, vermutlich halt so grob das man schonmal mit den LNBs in der Nähe der Sat Positionen ist. Im Idealfall hat man dann gleich auf den LNBs einwenig Empfang (oder bekommt ihn schnell nach einwenig verschieben) und kann sofort mit dem Optimieren anfangen.

    Sollte eigendlich jeder (der ernsthaft mit Multifeed anfangen will) wissen das es keine Fertiglösung gibt die man einfach (anstelle des vorhandenen LNB) an die Schüssel schraub und sofort (ohne weitere Arbeit) den perfekten Empfang hat.
    Das klappt ja auch schon bei Monoblocks nur bedingt. Und da ist da ja schon um vieles Einfacher.

    cu
    usul
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.325
    Zustimmungen:
    1.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    AW: Gibertini orginal Multifeedhalter oder 3 Fach verstellbarer nicht original Mutlif

    Bei ebay gibt es aber sicher keine "Profis" (bzw. Leute die sich damit auskennen) !

    die meinen das sie es einfach aufbauen und es geht nach dem Spruch dort.