1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertini 85er + Gibertini Multifeed wie?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Arwed, 2. April 2004.

  1. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir bei reichelt eine Gibertini Schüssel 85cm bestellt und einen dazu passenden Multifeedhalter 2 LNB.
    Ich möchte Astra 19O und Hotbird empfangen.
    Jetzt bin ich eigentlich davon ausgegangen, das die Multifeedhalterung fertig eingestellt ist, für die beiden Satelliten.
    In der Suche habe ich gefunden, ein LNB sollte zentral in der Mitte sitzen.
    Das ist bei der Multifeedhalterung nicht der Fall, da sitzen beide rechts und links außen.
    In der Mitte befindet sich nur die aufschraubbare Halterung für den Feedarm.
    Die Multifeedschiene ist leicht gebogen, 12cm lang, die Halter sind so wie geliefert leicht nach innen gedreht.
    Von der jeweiligen Mitte der LNB Halterung zur nächsten sind es etwa 10cm Abstand.
    Beide LNB Halter lassen sich in ihrer jetzigen Position noch je ca 1cm zur Mitte hin verschieben.
    Das würde einen Abstand von etwa 8 cm zwischen beiden LNB bedeuten.
    Wie muß ich das jetzt machen?
    Ach ja, genau in der Mitte über der Feedarm Befestigung befindet sich auch so ein Befestigungsschlitz, ich könnte also theoretisch eines der LNB von außen in die Mitte versetzen.
    Aber ich nehme mal an, die haben sich irgendwas gedacht dabei, die Dinger ganz links und rechts außen vorzumontieren?
    Für jede Idee und Erklärung dankbar.
    Ach ja ich habe ein Axing DiseqC 2 in 1 Umschalter dazu bestellt, ich nehme mal stark an der muß innen montiert werden? Ein wasserdichtes Gehäuse ist das nämlich nicht.
     
  2. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Arwed
    Vergiss vorerst den Multifeed und peile einen Satelliten an. Ich empfehle Dir den LNB für Astra 19,2 in die Mitte zu nehmen und richte so die Schüssel möglichst perfekt aus. Hotbird lässt Du nachher schielen. Der entsprechende LNB ist dann links von der Mitte (von der Schüssel gen Himmel gesehen) mit einem Abstand von rund 2 cm. Du wirst sehen, Hotbird kommt dann sofort.
    Gruss Daniel
     
  3. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    Hallo Daniel,
    also ich packe erstmal ein LNB in die normale Aufnahme der Schüssel, richte Astra 19 korrekt und bestmöglich ein.
    Dann nehme ich den Multifeedhalter, setze die von hinter der Schüssel gesehene rechte LNB Halterung in die Mitte der Multifeedhalterung, probiere dann wieder ob noch alles stimmt bei Astra 19 und wenn ja, dann von hinter der Schüssel gesehen in die linke Halterung zweites LNB und fertig?
    Keine weiteren einstellungen nötig? Kein Drehen usw?
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    Hallo Arward
    Ja so ungefähr ist die Vorgenhensweise. Wichtig ist, dass wenn Astra 19,2 perfekt kommt, die Schüssel gut zu fixieren, dass sie sich ja nicht mehr bewegt und sie auch nicht mehr drehen.
    Erst dann den zweiten LNB für Hotbird links montieren und vorerst alles ohne DiSEqC-Schalter machen; d.h. den LNB für Hotbird auch zuerst direkt an den Receiver anschliessen. Wenn auch dieser Satellit kommt, den DiSEqC-Schalter dazwischen montieren.
    Gruss Daniel
     
  5. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    Natürlich denke ich, erst die Multifeedschiene anbringen und ein LNB in die Mitte für Astra und dann eines schielend für Hotbird.

    Macht ja keinen Sinn, erst mit der Originalhalterung auszurichten um dann wieder alles im montierten Zustand abzumontieren und dann erst die Halterung dranzumachen.
     
  6. Arwed

    Arwed Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Satschüssel, Dreambox 7000S, noch einen Receiver
    Besten Dank, dann werde ich es mal so versuchen.
    Wenn Reichelt mir die Schüssel denn irgendwann auch schickt.
    Mit dem Zubehör waren die superschnell,2 Tage aber die Antenne kommt aus logistischen Gründen extra.
     

Diese Seite empfehlen