1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertini 150cm

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von loophunter4, 10. März 2014.

  1. loophunter4

    loophunter4 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich meinen neuen Gibertini 150cm mühsam auf dem Balkon aufgebaut habe, bekomme ich mit diesem keinen einzigen Sender-Satelliten
    auf meinem Messgerät sauber rein.
    Nicht mal den Astra 1.
    Meine Frage an die anderen Besitzer eines Gibertini 15oer:
    Wie habt ihr den LNB-Haltearm angebracht ? Welche LNB-Halterung verwendet ihr - ich habe die Original Multilnb Halterung von Gibertini
    Welchen LNB verwendet Ihr mit diesem Spiegel ?
    Fokusiert euer Spiegel dann sauber ?
    Ich habe gelesen, dass bei Gibertini zuweilen auch "unsauber" gefertigte Spiegel - wo also der Fokusierpunkt nicht stimmt - in den Handel kommen !
    Für jeglichen guten Rat im voraus vielen Dank.
    Grüße
    Roland
    t
     
  2. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Gibertini 150cm

    Foto von der Schüssel? Eventuell Messgerät defekt? Bzw. ein Kabel hat einen Kurzschluss, LNB defekt?
     
  3. stef5

    stef5 Board Ikone

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    3.008
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.688
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Gibertini 150cm

    1) Je größer die Schüssel, desto feiner der Fokus.
    Eine 60 cm-Schüssel hat eine Richtkeule von 3 Grad Halbwertsbreite.
    Eine sauber gefertigte 150 cm Schüssel wahrscheinlich weniger als 1 Grad...
    Da wird das Ausrichten zu einem Geduldsspiel....

    2) 150 cm für Astra 19,2 im Fokus könnte einfach zu viel Pegel sein, und alles übersteuern... aber wenn auch beim Ausrichten gar kein Signalanstieg zu beobachten ist, ist das unwahrscheinlich. Zumindest bei Annäherung an das Maximum müsste man etwas empfangen können...

    3) Etwas warten, bald ist wieder Sun-Outage...
    Sun Outage / Sun Interference Prediction for Geostationary Orbit Satellites - Jens T. Stre - http://www.satellite-calculations.com
    Dann fällt vielleicht das Ausrichten leichter...
     
  5. Mitsch007

    Mitsch007 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TriaxTDA-64 Multifeed; 23.5° im Fokus; 19.2° [LQP04H Quad], 23.5° [IDLB-QUDL23] & 28.2°Ost [IDLB-TWNL40]; 2 x VU+ Duo²
    AW: Gibertini 150cm

    Seit 06.03.2014 vorbei, soll er dann bis 07.10.2014 warten mit dem Ausrichten? :D
     
  6. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: Gibertini 150cm

    Ich hab meine Gibertini 150 vor zwei Wochen aufgebaut, und hab den Arm falschrum eingebaut. Merkt man daran dass das Signal so verdammt schlecht ist, bin erst nach ner Woche drauf gekommen :rolleyes: :eek:

    Richtig rum ist dann wenn die Mulde nach oben zeigt.

    Ich hab ein Gibertini MFP-1 Halter dran gehabt (das original das von Gibertini kommt) hab dann aber fürs C Band eine Multifeedschiene geholt. Dafür musste ich zwei Löcher in den Feedarm bohren.
    Betrifft dich ja aber nicht.

    Hab den Inverto BLACK Ultra - Single LNB und ein C-Band LNB etwas Links als das Focus-LNB für Afrikanische und Russensender dran.

    Kann natürlich sein. Ponny berichtet von so einem Fall auf dxtv.de .
    Wo hast du die Schüssel her? Ewerk? EG-Sat? satshop24.de?

    Hoffe ich konnte helfen. LG Saadi:winken:
     

Diese Seite empfehlen