1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von HansEberhardt, 10. Januar 2013.

  1. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Es gibt mittlerweile einige Autoradios mit DAB+ in verschieden Preisklassen (100-1200€).
    Wer hat mit welchem welche Erfahrungen gemacht, wie teuer war das Teil?
    Bitte um viele Beiträge, damit möglichst viele Kaufinteressenten dann hier blättern können ob für ihren Geldbeutel was geeignetes gutes zu haben ist.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Grundsätzlich hört man von Werkslösungen nur gutes. Egal wer sich ein neues Auto kauft, oft ist DAB+ im Bereich 200-300€ dabei und funktioniert dann auch. Auch im UKW Bereich setzen sie referenzen.
    Für Autos mit DIN und Doppel DIN Schächten habe ich mit JVC positve Erfahrungen sammeln können. Sehr empfindlich in DAB+, UKW und MW und LW. Wird ein Programm auf DAB empfangen klappt der Kanalwechsel zu einem anderen Kanal und auch zu UKW. Schaffen nicht alle Radios. Bei UKW arbeitet allerdings keine Störunterdrückung wie es Werkslösungen, man kann jeden Kratzer hören.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. JeanPierre

    JeanPierre Senior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Hallo Hans Eberhardt

    Soeben las ich gerade, dass Du eine Empfehlung suchst für DAB+-Autoradio.

    Es kommt auf das Bedürfnis an, was Du verlangst von einem DAB+-Autoradio.

    Sony CDX-DAB700U habe ich hier einen Bericht geschrieben:

    Test 1-DIN-Autoradios - Sony CDX-DAB700U - sehr gut

    LG LCS710DAB - DAB+-Autoradio mit Bluetooth und Aufnahmemöglichkeiten.

    In Deutschland bei ATU für Euro 149.90.

    In einem Auto-Hifi-Heft wurde letztes Jahr dieses LG LCS710DAB als Kauftipp/Preistipp erwähnt -

    LG LCS710DAB: DAB+-Autoradio mit Aufnahmefunktion » neuerdings.com

    Kenwood KDC-DAB41U - ist eines der ersten Markengeräte, das ich mir gekauft habe.

    Kenwood KDC-DAB41U - Testbericht

    Pioneer DEH-X6500DAB - laut Testbereicht in einem Hifi-Heft -
    Sehr gutes Gerät.

    Pioneer DEH-X6500DAB (neues DAB+-Autoradio) Erfahrungsberichte, etc.

    OHNE Gewähr auf Vollständigkeit.

    Gruss
    Jean-Pierre
    DAB+-Autoradio-Fachmann

     
  5. Hamborner

    Hamborner Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Für den DAB Einsteiger, der keine Vermögen für ein Autoradio ausgeben will, ist das Dual DAB Car zu empfehlen. Kostet um die 100,- EUR und ist für den Preis wirklich empfehlenswert. Hat auch CD/USB/SD/ AUX mit an Bord. Der UKW-Empfang ist sicherlich nicht die Referenzklasse, aber wer in einem gut versorgten DAB-Gebiet wohnt, wird dann sicherlich eh kaum noch UKW hören. Auch der Klang lässt kaum Wünsche offfen.

    Auf alle Fälle macht man mit dem Radio, in Anbetracht des günstigen Preises, nicht viel falsch.
     
  6. Jensos

    Jensos Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Gibt es irgendwo im Web Infos zum DAB-Status in den verschiedenen Städten? Bin auch aktuell am Überlegen ob ich das Sony CDXDAB700U mit DAB oder das KD-X50 BT von JVC (Info). Ersteres hat natürlich DAB aber das 2. wird wohl für reinen UKW Empfang besser sein? Bin größtenteils in Sachsen unterwegs. Wenn jemand dort Erfahrungen hat, dann bitte teilen. ;)
     
  7. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Den Empfang kannst du auf www.empfangsprognose.de prüfen, dieses Jahr kommt in Sachsen noch Chemntz/Geyer mit dem Bundesmux dazu und einen stärkeren Landesmux, weiterhin bekommt Löbau den Landesmux, die Abdeckung in Sachsen ist also hervoragend.
     
  8. tonni

    tonni Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    samsung 46F8090
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Die Abdeckung in Sachsen ist hervorragend???

    Da muss ich dir widersprechen,Nördliches Sachsen ist nix mit Dab+,bis Eilenburg ist Empfang gut und dann ist es vorbei,sporadisch ja mit blubbern aber das ist nicht unser Anspruch.Torgau geht nix...desweiteren B182 Torgau->Riesa auch nur sporadisch,wobei da von Oschatz das Signal kommt.sollten evtl mehr Leistung aufschalten...

    asso benutzt wird das Autoradio Alpine 137BT:winken:
     
  9. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios

    Dann ist dein Equipment schlecht, mit meinen RCD510 DAB+ Werksradio habe ich in dieser Region keine Probleme.
     
  10. tonni

    tonni Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    samsung 46F8090
    AW: Gesucht: Empfehlungen für DAB+-Autoradios


    ah ok...wie oft warst du in der region unterwegs?ich sage nicht das es nicht funktioniert,nur durchgaengiger betrieb ist anders...komme urspruenglich aus beilrode,und mit einen normalen dab+ radio sony holzausfuehrung fuer innen ist es genauso schlecht wenn wenn man sich im freien aufhaelt....bestimmt auch b-ware oder?

    warum sagt die ausleuchtzone in diesen gebiet was anderes?das nur bedingter empfang moeglich ist im outdoor bereich...zum anderen hat nicht jeder ein werksverbautes dab+ raradio im auto,oder die hersteller und zulieferer sind unfaehig es auf die reihe zu bekommen..bei neuwertigen fahrzeugen.
     

Diese Seite empfehlen