1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geschafft!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Klingon, 27. November 2002.

  1. Klingon

    Klingon Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    108
    Anzeige
    Na endlich!
    5 Stunden hat's gedauert.
    Was es nicht alles zu beachten gibt...

    Zum Beispiel das der Norton Antivirus auch im deaktiviertem Zustand die Flash-Übertragung stört. Also:"Do a very clean boot of your PC".

    Oder das die Spezial-Torx-Schrauben an der dbox nicht wie normal 6-sternig, sondern 5-sternig sind. Is mir natürlich vorher nicht aufgefallen. Hätte ich mir das Spezial-Bit-Set sparen können (dafür kann ich jetzt alle Haushaltsgeräte öffnen breites_ ).

    Da hatte ich wohl nochmal Glück, dass ich eine Kabelbox mit Intel-Flashes habe und gar nix kurzschliessen musste.

    Ergebnis:
    - klasse Bedienungskomfort läc
    - leider nicht sehr stabil entt&aum

    Habe auch schon ältere Images eingespielt. Erst das Alex 1.6.3, aber das ist nach jedem 2. Tastendruck abgestürzt, dann das Alex 1.6. Damit geht es schon besser.

    Was ich nicht verstehe:
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Alex-Flash-Images und der cramfs durchein

    Aber zu Betanova kriegt mich keiner zurück!!!
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    [​IMG]Congrats. Viel Spaß beim echten Fernsehvergnügen. Nie wieder "Einen Augenblick bitte..."
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    zum Unterschied zwischen cramfs und basisimage:

    also...

    auf der dbox befinden sich verschiedene Filesysteme

    zum einen wär das:

    flfs (in dem befindet sich die ppcboot)

    dann

    jffs2: das ist das dir /var auffer dbox, darin befinden sich alle Dateien die Schreibzugriff benötigen (senderlisten, einstellungen, etc, etc)

    und dann noch das cramfs (=compressed RAM filesystem)

    das cramfs enthält die eigentlichen Programme, die Treiber, den Kernel..

    das cramfs ist ein read only fs und kann deswegen nicht ohne weiteres verändert werden.

    ich hoffe das gab dir etwas Aufschluss bezüglich deiner Frage
     
  4. Klingon

    Klingon Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    108
    Ja, jetzt ist mir die Sache etwas klarer, zwar noch nicht komplett, aber ausreichend.

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen