1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geschäft mit Set-Top-Boxen schwächelt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der weltweite Umsatz mit Set-Top-Boxen ist im zweiten Quartal 2010 um rund sechs Prozent gesunken. Auch die Ausfuhr der Geräte hat abgenommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NickCurran

    NickCurran Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geschäft mit Set-Top-Boxen schwächelt

    Wen wundert's??? In immer mehr Flat-TVs steckt ein integrierter Tuner.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Geschäft mit Set-Top-Boxen schwächelt

    Der Markt dürfte auch irgendwann mal halbwegs gesättigt sein. Kauft ja nicht jeder jährlich eine neue Box.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geschäft mit Set-Top-Boxen schwächelt

    frag mal einen BWLer, der wird dir bestätigen, daß es eine marktsättigung nicht gibt! ;) das ist ein märchen! ;)
     

Diese Seite empfehlen