1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DC3, 29. Dezember 2005.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Ich hab keinen Beitrag zum Thema gefunden, also poste ich es mal.
    Was sagt ihr dazu? Also zu German TV?
    War das Programm eigentlich eine gute Idee?
    Verschwendung oder Bereicherung für den US-TV-Markt?

    Ich frage mich, wie es Deutschland schafft nur 3 bzw. 2 Sender in den USA zu verbreiten, während es indische, chinesische oder russische Sender in den USA im Überfluss gibt!:confused:

    Was meint ihr?

    www.germantv.info
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Das ist alles eine Geld- und Interessenfrage.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    who cares about ****ing usa ?
     
  4. usafan

    usafan Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Spar dir deine verblödeten kommentare!!!:mad:
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Peinlich für Deutschland.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Ich fand durchaus, dass es eine gute Idee war. Ich habe mir zwar keine großen Illusionen über den Erfolg (=Abozahlen) gemacht, aber für mich war's sinnvoll, dass ein solches "Schaufenster" geschaffen wurde, mit dem man denen, die an deutscher Sprache und deutscher Kultur (im weitesten Sinne) interessiert sind, einen Einblick verschaffen kann.

    GermanTV war ja nicht unbedingt nur für die USA gedacht, sondern auch für Kanada, Mexiko und Südamerika. Sogar von einer späteren Ausweitung nach Asien war die Rede... Aber wenn man sowas vorhat, ist es natürlich klar, dass man einen langen Atem haben muss. Insofern ist es einigermaßen unsinnig, dass der Bund jetzt nach ein paar Jahren die Anschubfinanzierung gestoppt hat. Die paar Millionen, die man da weiterhin hätte investieren müssen, wären meiner Meinung nach gut angelegtes Geld gewesen.

    Ich denke, das hängt damit zusammen, dass es in den letzten Jahren und Jahrzehnten nur wenige deutsche Einwanderer in den USA gibt. Zwar leben in Amerika viele Deutschstämmige, von denen einige sicher auch noch Deutsch sprechen, aber die Bindungen an die alte Heimat sind längst nicht mehr so eng wie bei Indern oder Russen, die vielleicht erst vor 10 Jahren ausgewandert sind.

    Tja, nun bleibt den Amis also nur noch das wenig attraktive DW-TV und das Kommerzprogramm ProSiebenSat.1 Welt. Mal sehen, wie lange der Sender mit dem unaussprechlichen Namen durchhält... ;)
     
  7. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Auch wenn ich jetzt keine Preise mehr finden konnte, meine ich mich daran zu erinnern, daß der Sender fast unbezahlbar teuer war. Insofern ist das Scheitern wenig verwunderlich, zumal man tatsächlich nur diesen einen Kanal als Gegenleistung bekam.
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Bei Dish Network hat German TV z.B. 10 Dollar pro Monat gekostet, Pro7Sat.1Welt 15 Dollar.
    Oder zusammen im Paket für 17 Dollar.

    Also nicht gerade billig. Allerdings werden Auslandssender in USA scheinbar generell für Wucherpreise vertrieben. Bei dieser Preisliste hier kann man teilweise nur mit dem Kopf schütteln.

    Was mich allerdings wundert ist, daß German TV gerade dieses Jahr seine Reichweite durch neue Verträge mit Kabelnetzen stark erhöhen konnte.
    Da wäre es doch wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit gewesen, bis sich das Angebot eventuell doch gerechnet hätte.

    Gruß Indymal
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Frankfurt
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    Wenn ich mich recht entsinne, hat man viel zu lange auf einem 'falschen Verbreitungsweg' gesendet. Unübliche Satposition und unübliche Verschlüsselung. Es wäre also vergleichbar, wie wenn ein Sender für Deutschland auf Sirius in Seca codiert starten würde. Ein paar Freaks würden mitmachen, aber eben nicht die Masse. Ich bin mir fast sicher, mich an sowas in der Art erinnern zu können. Das mit Dish Network ist glaube noch nicht soooo lange, man möge mich jedoch berichtigen, wenn ich mich täusche.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: German TV stellt zum Jahresende 2005 Betrieb ein

    von jemandem mit deinem namen wundert mich dieser (freche) kommentar nicht ! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen