1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Apus, 10. Dezember 2009.

  1. Apus

    Apus Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung eingezogen, wo das Haus mit einer SAT-Anlag ausgerüstet ist. Bei den anderen beiden Hausbewohnern scheint dies auch problemlos zu funktionieren.

    Mein Receiver: Smart MX 04+

    Ich bekomm hier allerdings keinen richtigen Empfang hin. Für Astra 19,2 steht die Signalstärke auf 37% und die Signalqualität auf 5%.

    Beim automatischen Sendersuchlauf werden auch kaum Programme gefunden. Allerdings gehen ein paar wenige deutsche und einige ausländische Programme. Es scheinen alle deutschen Programme zu gehen, die auf Astra 1KR empfangen werden (Eins Extra, Phoenix etc.). Ansonsten geht aber nichts, dieses RAPS-System findet auch keine neue Liste (wahrscheinlich mangels Empfang).

    Wo könnte nun der Fehler liegen?

    Das Kabel habe ich selbst abisoliert, hier kann aber kein Fehler vorliegen, wenn zumindest einige Programme gehen - oder?


    Vielen Dank, ich bin wirklich ratlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Hi !

    Ist die Anlage Schon Digital tauglich? Oder es bietet sich jetzt an als neu Eingezogener mit einer Flasche Wein bei einem Nachbar vorbei zu schauen und gleich den Receiver dort mal an zu schliesen. Dan weist auch woran es liegen könte.
     
  3. Apus

    Apus Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Naja, die eine Nachbarin ist über 90 und schwerhörig (auch die Vermieterin), das ist nicht so einfach. ;) Bie dem andern Nachbarn werd ich aber definitiv vorbeischauen, ich will vorher aber möglichst viele Fehlerquellen ausschließen.

    Ja, laut Sohn der Vermieterin ist die Anlage digital-tauglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2009
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Dann verlange Mietminderung wenn dir das so gesagt wurde, deine Anlage ist so wie du das hier schilderst nicht digitaltauglich (nur Empfang vom unteren Frequenzband möglich).

    = analoger Receiver besorgen und damit leben bis die riesen Investition getätigt wird vom Vermieter für die Umstellung auf "digital" !
     
  5. Apus

    Apus Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Widerspricht dem aber nicht, dass ich die Extra-Programme der ARD empfange? Und auch ca. 200 weitere (teils verschlüsselte) ausländische Sender?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Nein, widerspricht sich nicht da diese im Low-Band "digital" ausstrahlen
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Naja, das wäre vermutlich ein schlechter Einstand in der neuen Wohnung ;)

    Am besten mal fragen ob du die Anlage besichtigen kannst, Fotos von allen Bauteilen machen, aufschreiben wie sie verkabelt sind und alles hier Posten.
    Dann wirst du erfahren was das für eine Anlage ist und wie man sie ggf. modernisieren kann.

    Ist da was zu modernisieren dann mit den Infos ("du musst das kaufen und hier noch nen Kabel anstecken, kostet ca.") zum Vermieter gehen (mit dem Hinweis das die analogen eh bald abschalten und es eh in Kürze notwendig ist).

    cu
    usul
     
  8. Apus

    Apus Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Auf den Dachboden komm ich, da seh ich zunächst aber nur einen Verstärker und ein vorgeschaltetes Teil (kA was). Die Anlage selbst scheint sich auf dem Dach zu befinden, da die Kabel dorthin gehen, da komm ich nur nicht so einfach ran.

    Ich schau heute mal, ob ich wen im Haus erreiche.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Geringe Signalstärke, kaum Sender empfangen

    Na mach doch schon mal Detailfotos von den Sachen die du jetzt siehst, dann kommt man schon mal weiter.

    cu
    usul
     
  10. Apus

    Apus Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

Diese Seite empfehlen