1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geringe Signalqualität aber gutes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Acxiss, 22. Februar 2014.

  1. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,


    wir haben uns heute einen Samsung UE 6 Serie gekauft. Nun hab ich festgestellt das z.B. bei Pro 7 HD die Signalqualität bei 30% liegt und bei ARD auch nur bei 65%. Bei unserem Grundig TV vorher waren diese immer zwischen 98-86%. Bei 65% war der Empfang beim alten TV schon längst weg. Verwendet wird eine Digidish 33 da nicht anderes erlaubt wird!


    Ist das normal bei den Samsung TV Geräten das sie Qualität so schwach ist. Bild ist aber bisher noch nicht ausgefallen.....


    Gibt's ähnliche Erfahrungen?


    Grüße
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.689
    Zustimmungen:
    771
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Der Schätzwert der sogenannten "Signalqualität" in den TVs lässt sich Herstellerübergreifend nicht vergleichen. Der ist innerhalb eines Herstellers in den verschiedenen Modellreihen schon unterschiedlich.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Ein Unterschied von über 50% bei den Schätzeisen ist aber schon sehr komisch und nicht normal.

    Aber.... wenn du Sicherheit haben möchtest dann musst du das professionell messen lassen mit einem entsprechenden Messgerät.

    Nachtrag: sehe gerade ... Digidish 33cm ... das ist nicht mehr abnormal !
     
  4. Acxiss

    Acxiss Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Na ja ich schau mal so lange das Bild nicht ausfällt lass ich es erstmal so :)
     
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Mein Samsung mit Anschluss an der T-55, zeigt bei Pro Sieben HD 31 % Signalstärke und 100 % Signalqualität.
    Wenn du noch N24 HD reinbekommst, bei mir sind's jetzt 24 und 60 %, dann ist's gut. Ich hab bei einigen Sendern 0 % Signalqualität und dennoch gutes Bild.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    0% Signalqualität ???

    Sorry, aber das geht nicht..... das ist ein Defekt vom TV ! Mit Sicherheit.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Das Bild wird sich auch nicht ändern, da es digital übertragen wird. Es kann höchstens Aussetzer geben.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Zustimmung.
    Hier auch in Bezug auf die SQ:

    Sony 1 Sky Sport HD - SQ fast Null.:LOL:
    ZDF HD - SQ 96%

    Sony 2 - beide genannten Kanäle werden mit fast 100% SQ angezeigt.:winken:

    Die SIG Anzeige der Schätzeisen ist nicht relevant und nichtssagend.
     
  9. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Keine Aussetzer bei Channel 4 HD (Astra 2F) mit 18 % Signalstärke und 0 % Signalqualität. Bitfehlerrate um die 200. BBC 1 Scot HD (11024 H auf Astra 2F) zeigt 19 % Signalstärke, 7 % Signalqualität, 1953 Bitfehlerrate an, aber keine Aussetzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Geringe Signalqualität aber gutes Bild

    Glauben an solche Anzeigen und vor allem an den "Wert" und die "Möglichkeit" (Richtigkeit) dieser Anzeigen kann ich erst wenn hier steht: "gemessen mit einem Messgeräten von Kathrein, Spaun, KWS, Promax.... mit dem Typ xyz....".... ALLES andere ist unnötig überhaupt zu berichten !

    P.S. wenn ein Messgerät solche Qualitätsanzeigen (% / M/BER ??) von sich geben würde dann wäre eines sicher => kein Bild mehr da !
     

Diese Seite empfehlen