1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Mai 2010.

  1. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm


    Glaube ich auch !
    Ist mir für mich als Laien irgendwie zu durchsichtig.
    Eine Firma die diese Sicherheitssysteme herstellt klagt.
    Welchen Vorteil hätten die wenn SKY der Verlierer wäre. SKY würde doch bei denen nie kaufen - im Gegenteil!
    Alles ziemlich undurchsichtig!
     
  2. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    Tja, der will wohl sein Produkt verkaufen.
    Eigentlich sollten wir diesem Herrn Huch mal ein paar E-Mails zukommen lassen damit er sieht, dass dies nicht so sehr gesehen wird von den Sky Kunden.

    Ich hätte für den Herrn Huch noch nen Vorschlag: Jugendschutzpins in DVD und BR Playern, Playstations, Computer mit DVD und BR Player.

    Immerhin kann es leicht möglich sein, dass DVDs zuhause rumliegen die erst für ein Publikum ab 18 geeignet sind. Es ist doch ein leichtes, dass sich diese Scheibe Kinder um 12 Uhr schnappen in den Player rein werfen und gucken.

    Sorry, aber für mich hat dieser Herr zu viel Freizeit. :eek:

    Armes Deutschland. Da muss ein Anbieter die Aufsichtspflicht der Eltern erfüllen.
     
  3. mmore

    mmore Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    Tja so ist das halt, nach dem Motto "...und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt"!
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    Dazu würde ich die EV erstmal gerne sehen.

    So wie es bei digitalfernsehen steht, ergibt es nämlich keinen Sinn.

    Wäre nicht der erste Versuch, offene Systeme, die derartige Abschaltungen erlauben, vom Markt zu werfen. Und genau so wird es kommen.

    Es wird Auflagen für die am deutschen Markt zugelassenen Geräte geben, dass den Bestimmungen des Jugendschutzes Genüge getan werden müsse, die Sender kriegen die Auflagen, sich darum zu kümmern, dass keine nicht-zertifizierten Geräte genutzt werden können, ... und so wird es in den nächsten Jahren seine Wege gehen.
     
  5. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    WITZ !!!

    Es gibt offiziell 9989 Möglichkeiten, wie eine Sky-PIN lautet.

    Da der Kunde die PIN nach belieben unter diesen Möglichkeiten aussuchen kann, ist die Generierung dieser PIN kompletter Zufall. Da können die Kiddies lange ausprobieren ... rechnen kann man da nicht ...


    Natürlich können Kinder über dem Sofa eine Spionagekamera installieren und so den Code erfahren ... alles klar



    Sky sollte den PIN aber nicht belassen, sondern eine 12-Stellige Super-PIN einführen, mit dem man den Jugendschutz abschalten kann, wenn man in einem Haushalt ohne Kinder wohnt.

    Schließlich kann in so einem Haushalt auch ein Porno-Heft auf dem Couchtisch liegen - und das völlig LEGAL!
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.262
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    So musste ich mal meinen aktenkoffer aufmachen :rolleyes:.

    Aber vielleicht ist das bei Sky ja ähnlich wie bei den HD+ Karten, da kann man anhand der seriennummer der karte, den ersten Pin auch ausrechnen.
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    Sky sollte ein Geschwader Privatdetekitve einstellen, die Huchs Kolaboration mit der CI+ Mafia offenlegt.

    Und dann wird dieser Herr zusammen mit der Mafia bis auf die Knochen verklagt ...
     
  8. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  9. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm

    Doch, wenn es darum geht dass man aus der Seriennummer den Default-Pin ausrechnen kann...wie bei KD glaub ich möglich.

    Ist sowieso egal, Alphacrypts werden mit Nagravision 2012 sowieso aussterben und die bösen Unicams usw scheren sich dann noch weniger um sowas wie Jugendschutz ;)
    Der Weg wird so sein dass man sich halt dann seine CAMs im Ausland bestellt oder die böse Firmware nachträglich wo runterlädt und aufspielt, ändern wird sich aber prinzipiell gar nichts. Ausser wir, die Bürger, machen unseren Volksvertretern mal klar dass ihre Jugendschutzbestimmungen weit übers Ziel hinausschießen und Erwachsene für unmündig erklären...
    Solang ich mir Pornos aus der Videothek holen kann und kein Angestellter der Videothek überwacht ob ich diese auch vor meinen nichtexistenen Kindern fernhalte (in einen Waffenschrank sperren oder sowas) solang ist all der Jugendschutzunfug eine Farce. Von Internetporn ganz zu schweigen.
     
  10. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gerichtsbeschluss bedroht Sky-Programm


    Ich hoffe Du hast ihn auf bekommen!

    (IRONIE) Frage: Ist dann nicht auch LOTTO/TOTO unsicher???
    Man hat ja schließlich auch nur einige Mill. Möglichkeiten um per Zufall den Code zu knacken? (IRONIEENDE)