1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geoblocking bei Netflix und Sky Go: EU-Parlament plant Reform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.029
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Urlaub mal eben Netflix oder Sky Go aufs Tablet streamen ist dank Geoblocking der Anbieter legal unmöglich. Die für Verbraucher lästige Sperre soll es aber zukünftig seltener geben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Netflix hat im Prinzip kein richtiges Geoblocking. Man kann sich zwar weltweit anmelden, aber das Portfolio ist von Land zur Land unterschiedlich. Habe beim Netflix dieses Geoblocking-Prinzip keine Probleme gehabt.

    Bei Sky oder Amazon würde ich eine Abschaffung des Geoblocking-Verfahren eigentlich sehr begrüßen.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  4. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja besonders krank fand ich als wir in einem Centerpark in Deutschland(!) Sky Go nicht nutzen konnten... das WLAN wird ja von einem Niederländischen Unternehmen bereit gestellt. Pech gehabt!
     
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann könnte man bei der Gelegenheit doch auch mal das Geoblocking im Satbereich abschaffen und JEDEN Pay-TV Anbieter in JEDEM EU Land abonnierbar machen. Das wäre auch mal ne längst überfällige Maßnahme.
     
    hellboy 12 und baerlippi gefällt das.
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.496
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da wirst du wohl lange drauf warten koennen fuerchte ich. Wobei man natuerlich auch fragen muss ob das in der Konsequenz wirklich so wuenschenswert waere.
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    383
    Punkte für Erfolge:
    93
    Richtig. Und das geht einfacher als man denkt, wenn man das auf der Rechteseite einfach etwas lockerer sieht. Dann lass doch eben 10 Deutsche das spanische Movistar+ oder 10 Spanier das deutsche Sky abonnieren. Ganz ehrlich: wen juckt das bei den niedrigen Zahlen? Und man spart den Aufwand, technisch sicherzustellen, dass die Begrenzungen eingehalten werden.

    Einzige kritische Ausnahme bleibt das britische Sky, das vielleicht etwas mehr Zulauf im Ausland erfahren würde. Aber diese Frage könnte ja bald anderweitig geklärt werden ...

    Im Übrigen werden die Sperren im Ausland nicht komplett umgesetzt. Davon kann man sich in zahlreichen Kneipen in spanischen Urlaubsgebieten überzeugen.
     
  8. Ralph66

    Ralph66 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das dass wirklich kommt glaube ich niemals. es dürfte in der EU überhaupt keine Gro Sperren geben. Die sollen die Leute gugen lassen was sie wollen heißt die Leute zalen für das Abo was sie wollen und gut ist das. weil dann bekommen die Rechteinhaber immer was. Ich weiß gar nicht wo das problem ist.
     
    hellboy 12 gefällt das.
  9. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit Sky+ Pro
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyGo Extra und ZK
    Das Problem ist das die Senderechte Länderweise vergeben werden. Und wenn ich mir das Schachern um jeden Euro bei Sky ansehe, frage ich mich wer die europaweiten Rechte bezahlen soll. Wie immer alles wollen nur nicht zahlen wollen.
     
    -Loki- und Redheat21 gefällt das.
  10. Ralph66

    Ralph66 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das mit dem bezalen wollen ist so eine Sache, bei sky zsb. ist der preis von über 70€ ist meiner Meinung nach längst nicht nehr gerecgtvertigt . warum ist auch klar, denn was premiere/sky gemacht viele Film und sportrechte gingen verloren und die Preise gingen trotzdem nach oben.
    und das allerschlimmste ist die werbung bei sky das gehört verboten.
    das einzige wo sky immer mehr geld aus geben muß ist für Fußball sei es nun für Buli oder CL, und das auch nur weil die Rechteinhaber den Hals nicht voll genug bekommen können.
    und es muß zbs keiner im Jahr ein paar mio bekommen.
    Also wenn man das will istgeoblocking abschaltung möglich und auch bezalbar.
     

Diese Seite empfehlen