1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geniatech USB Stick kein DVB-T Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MrCola, 16. August 2008.

  1. MrCola

    MrCola Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bochum
    Anzeige
    Hallo Ihr,

    also ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,zumindes habe ich mir vor kurzem ein Geniatech DVB-T USB Stick gekauft.

    Ich habe Ihn auf WIndows VIsta (is auch VIstatauglich) installiert und alles.
    Ich öffne das Programm TotalMedia3 und möchte sender suchen.

    Allerdings findet er keinen Einzigen Sender.
    Der zeigt mir auch nochnichtmal ein Empfangsstrich an.
    Da war soeine kleine Externe Antenne bei.
    Ich war auch schon über mehrere Kilometer an verschiedenen Standorten aber nichts geht.

    Was ist da los?
    P.S Ich wohne in Bochum

    MFG
    cola
     
  2. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Geniatech USB Stick kein DVB-T Empfang

    In Bochum sollte der Empfang selbst mit einer passiven Antenne wie der beigelegten gelingen.

    Fehlerquellen:
    Ist der Antennenstecker richtig aufgesteckt? Bei dem USB-Stick eines Bekannten ist der MMCX-Stecker der Antenne mit einer Kunststoffhülle überzogen. Anfangs hatte er den Stecker nur bis zum ersten gefühlten Ruck aufgesteckt. Damit war die elektrische Verbindung aber noch nicht hergestellt.

    Tipp: Versuchsweise eine andere (passive) Antenne anschließen. Eventuell ist das Antennenkabel der Zubehörantenne nicht an den Antennenstab angeschlossen ...
     
  3. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Geniatech USB Stick kein DVB-T Empfang

    TotalMedia was auf CD mitgeliefert wird ist nicht Vista tauchglich wende dich an den Hersteller . Oder andere bessere möglichkeit starte mal das Vista Media Center und klicke auf TV einrichten :) ist viel besser als Total Media
     
  4. Sigi43

    Sigi43 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    367
    AW: Geniatech USB Stick kein DVB-T Empfang

    Auch wenn der Thread alt ist, schreibe ich mal.

    Ich hatte/ habe das gleiche Problem bei win XP.

    Ich hab es dann auf 2 anderen PC probiert und ging problemlos.

    Ich habe dann festgestellt, daß auf dem 3.PC der Stick nicht erkannt wird.
    Es steht nur: Hardware entfernen und der Stick wird auch nicht warm.

    Andere USB-Anwendungen funktionieren aber einwandfrei.

    Ich hab das Problem bisher nicht lösen können.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Geniatech USB Stick kein DVB-T Empfang

    Probier den Stick mal an einem USB Hub der ein eigenes Netzteil hat. Oft verbrauchen die Sticks mehr Strom wie der USB Anschluss des PCs liefern kann.
     

Diese Seite empfehlen