1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Generell zum Anschließen von Beamer.

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Windows2000, 14. September 2007.

  1. Windows2000

    Windows2000 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin ein TV Laie und würde eure Hilfe benötigen. Es geht darum, dass ich mir nach ungefähr 4 Jahren Fernsehabstinenz mal wieder so etwas anschaffen will.
    Und zwar hätte ich gerne einen Beamer. Die Situation ist folgende. Hauptsächlich möchte ich DVD´s ansehen, hin und wieder TV über Schüssel. Der Ton soll über zwei Standboxen kommen.
    Ich müsste nun also einen DVD-Player anschließen, einen Receiver, einen Verstärker und die Boxen. Kann ich das Signal vom Receiver zum Beamer per Funk übertragen lassen?
    Stell ich mir das zu einfach vor, bzw. auf was müsste ich denn acht geben? Ich benötige keine High-End-Anlage, es soll funktionieren. Was die Geräte anbelangt werde ich mir wohl gebrauchte von ebay besorgen. Da ich wie schon erwähnt eigentlich gar nichts habe.
    Über ein paar Hinweise von euch bin ich sehr dankbar.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Generell zum Anschließen von Beamer.

    Nein, auf keinen Fall. Das sieht ja schon am TV nicht gut aus, beim Beamer muß man sich das wirklich nicht antun.

    cu
    usul
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Generell zum Anschließen von Beamer.

    Man kann das Signal schon mittels Funk zum Beamer übertragen (Wenn einem das Ergebnis egal ist).

    Dann benötigt man jedoch einen Beamer mit Scart Anschluß und eine Stromversorgung für den Signalempfänger.

    Ich denke mal, daß es besser ist das Signal mittels Kabel (HDMI!!) zu übertragen.

    Wobei zu beachten ist: Wenn du wirklich nur ab und zu mal TV schaust, könnte es besser sein einen TV und keinen Beamer anzuschaffen.

    Gebrauchte Beamer sind meist älter und haben keine HDMI bzw. DVI Anschlüsse. Da leidet die Bildqualität noch mal zusätzlich drunter.

    Weiters hat ein Beamer sehr hohe Betriebskosten (ich glaub die liegen so bei 30 Cent pro Betriebsstunde).

    Wenn du das TV SIgnal von der Schüssel auf den Beamer übertragen willst, dann ist es weiters sinnvoll einen guten Sat Receiver zu besorgen (Sollte mindestens YUV ausgeben können). Der hat dann auch noch mal seinen Preis.

    So genug geschrieben - Wenn du noch Fragen hast, dann einfach wieder melden.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen