1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

gemeinschaftsanlage +500 wohnungen analog umrüsten auf digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ecaps, 11. August 2006.

  1. ecaps

    ecaps Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hi leute!
    nachdem ich gerade ueber ein posting hier gestossen bin, und von euren technischen fähigkeiten absolut beeindruckt war *g*, musste ich jetzt einfach mal meinen frust loswerden.

    ich wohne in wien in einem relativ neuem bau, hier sind rund 500 wohnung die alle eine sogenannte multimediaverkabelung haben (cat7!-> keine ahnung warum), auf einem unserer dächer haben wir angeblich eine recht grosse schöne satschuessel mit viel technik (das haus is gerade 5jahre alt - die anlage genauso) seitdem haben 4 verschiedene firmen die wartung übernommen und alles kommt mir etwas merkwürdig vor.

    Laut angabe des jetztigen besitzers ist die anlage analog (man braucht keine reciever zum empfang der ca 35 programme), aber man kann mittels reciever angeblich PREMIERE empfangen wenn man eine passende karte hat.


    kann es sein das die kabel in die wohnung einfach nicht die 35analoge + alle digitalen programme schaffen, und sie deswegen nicht beides fahren?
    kann es sein das sie die digitalen "filtern" und uns dann nur ein paar davon zur verfügung stellen?

    ich würde mir jetzt gerne einen reciever kaufen(dvb-s2, den humax) geht dann premiere HD auch? oder können die das genau rausfiltern das nur die normalen premiere kanäle gehn?

    oder kann es ueberhaupt sein das wir premiere analog bekommen? schickt premiere noch irgendwas analog raus nein oder?


    sorry fuer meine unwissenheit und meine blöden fragen, bin eher der pc freak und seit neustem eben auch sat - geil :)

    lg

    Tobias
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: gemeinschaftsanlage +500 wohnungen analog umrüsten auf digital?

    wenn du keinen receiver brauchst habt ihr vermutlich eine kabel kopfstation, das heißt das die kanäle so gelegt werden das sie in das normale frequenz sprektrum eines fernsehers passen, natürlich auch nur analog. premiere wurde wahrscheinlich nebenbei noch digital eingespeist weil es anders nicht geht wegen der verschlüsselung, es sollte auch premiere hd gehen. mehr sender ausser premiere wirst du aber vermutlich nicht reinbekommen, hängt aber von der anlage ab.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: gemeinschaftsanlage +500 wohnungen analog umrüsten auf digital?

    In diesem Fall wäre eine QPSK->QAM-Umsetzung notwendig, bzw. die Erweiterung der vorhandenen. Es wird ein DVB-C-Receiver benötigt. Tipp: lehr dir mal irgendwo einen DVB-C-Receiver, schließe ihn an und mach einen Suchlauf. Wahrscheinlich wirst du schon (Premiere-)Programme finden.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen