1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um einen Beitrag zur andauernden Flüchtlingskrise in Europa leisten zu können, hat der US-Konzern Google seine Spendierhosen angezogen. In einer gemeinsamen Aktion mit Nutzern kamen so mehrere Millionen Dollar für die Flüchtlinge zusammen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Google verdoppelt jede Spende eines Nutzer. Wenn du 100€ spendest legt Google noch mal 100€ drauf, tolle Aktion. Da Apple gerne von Google kopiert, wäre es hier doch mal eine tolle Möglichkeit.

    Es kann ja einfach nicht sein, dass in Europa das meiste Essen weggeworfen wird und in anderen Ländern die Leute verhungern. Hier muss einfach mal was passieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2015
  3. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Hier geht's um Google und nicht Apple. Aber Hauptsache wieder ein Beitrag mehr. :eek:
     
  4. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Da Apple Bargeld ohne Ende hat, wäre es doch toll wenn Apple nachziehen würde? Wo ist das Problem an meiner Aussage?
     
  5. ach

    ach Guest

    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Eine gute Sache. Viel besser wäre es aber, wenn die vielen Gebiete voller Hunger und Armut ohne Eigeninteresse unterstützt werden würden - vor allem von denen, die sich die besten Steueroasen aussuchen:)
     
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Angenommen Google spart in Deutschland 500 Millionen Euro an Steuern und verteilt diese dann an Völker welche stark unter Hunger leiden, wo wäre da ein Problem? In Deutschland wird so verschwenderisch mit Steuergeldern umgegangen, da würde ich auch jeden Cent sparen und an andere verteilen. Wer so viel Geld verbrennt wie die deutsche Politik, scheint genug davon zu haben.
     
  7. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.955
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Wird das Geld wenigstens zum Teil auch an den deutschen Staat abgegeben?
    Schließlich kommen halb Afrika und der Nahe Osten und die Balkanländer hier nach Deutschland.
     
  8. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.733
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Die maximal 5 Millionen, die Google das Kosten wird, sind im Ggensatz zu den erschlichenen Steuereinsparungen wohl eher Peanuts.

    Verbucht man unter Marketing und gut ist obwohl es in meinen Augen in Vielfaches dieser Summe brauchen würde, um den Namen halbwegs "rein zu waschen".
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Solange nur 5% der gesamten Spenden dort ankommen, wo sie ankommen sollen, ist für mich diese "Spenderei"(int.) sehr fraglich.
    Da werden Lebensmittel an Staaten gespendet, diese dann an die Bedürftigen verkauft um ihren Militärhaushalt aufzustocken. Ganze Hilfstransporte von Banden abgefangen.
    Was wird aus den jährlichen hunderten Milliarden an Spenden, die direkt aus den staatlichen Haushaltsfonds an die UNO gehen?
    (...nur so meine Gedanken!)
     
  10. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Gemeinsam mit Nutzern: Google spendet Millionen für Flüchtlinge

    Hast du mal eine Quelle für deine Behauptung, dass bei Google nur 5% der Spenden ankommen? :confused:
     

Diese Seite empfehlen