1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.111
    Anzeige
    Berlin - Der Streit zwischen der PC-Industrie und der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) spitzt sich zu. Jetzt müssen wohl bald die Gerichte über die GEMA-Forderungen entscheiden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    ja GEMA ihr seit schon arm dran:p
     
  3. frank-c

    frank-c Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    50
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Aha!...

    Ich dachte immer beim Kauf von bespielbaren Medien wie CD-R(W) und DVD-R(W) sind bereits GEMA-Gebühren abgegolten?!
    Bei der Compact Cassette war das doch auch so?! :confused:
     
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Ist auch bei Rohlingen nach wie vor so. Aber man kann ja mal versuchen, doppelt abzukassieren. Demnächst kommen die noch auf die Idee, für einen Bleistift GEMA-Gebühren zu verlangen - man könnte ja damit was abschreiben... :eek:
     
  5. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Klar, und ich beantrage Kindergeld. Habe zwar keine Kinder, aber das Gerät dazu ist vorhanden...
    Ist und bleibt der beste Spruch....
    Manche Vereine sind einfach nur ein geldgieriges Pack!

    MFG Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2007
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    ob GEMA oder GEZ, die alle haben denn Gesetzgeber hinter sich und dürfen alles verlangen was nur die wollen, das die Gebühren langsam keiner bezahlen kann, interessiert aber keinem.
     
  7. rasc

    rasc Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    141
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Mal nüchtern das Thema betrachtet:

    ... wofür bezahlen wir den jetzt schon Urheberrechtsabgaben?

    - AUDIO CDs und DVDs-Rohlinge
    - CD/DVD-Brenner
    - Kopierer / Scanner
    - den kompletten PC

    fehlt noch was?

    Und was bekomme ich dafür als Gegenleistung durch die GEMA?
    - Privatkopie bei ungeschützten Datenträgern (die ja immer weniger werden).


    Ist es nicht so, dass wenn ich GEMA bezahlt habe, damit auch die Speicherung von Musik aus dem Internet auf dem jeweiligen PC grundsätzlich legal wäre? (schliesslich hat man ja eine Urheberrechtsabgabe geleistet).


    Vielleicht kann ein juristisch bewandertes Mitglied mich hier mal aufklären...
     
  8. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    ääääh, wenn Du ein, z.B Friseur laden oder eine Kneipe betreibst, zahlst Du auch GEMA, was dan natürlich auf die Preise aufgeschlagen wird, und für Dein Radio in der Firma müsstes Du eigentlich auch zahlen.
    Also zahlen wir Überall...
    :wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt::wüt:
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Besonders geschickt stellen sie sich jedenfalls nicht an, grundsätzlich ist eine Abgabe natürlich gerechtfertig.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: GEMA will PC-Urheberrechtspauschale gerichtlich durchsetzen

    Audio- / Videocassetten, Partituren
    Das darf bezweifelt werden. Oder ist Ware aus dem Ausland auch durch die Abgabe abgedeckt?
     

Diese Seite empfehlen