1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gema setzt auf Softwarelösung gegen Rapidshare

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.163
    Anzeige
    Berlin, München - Die Gema setzt ihre Maßnahmen gegen den "One-Click-Hoster" Rapidshare fort und hat nun vor dem Landgericht Hamburg Klage wegen Rechtsverletzungen bezüglich einer großen Anzahl von Werken aus dem Gema-Repertoire eingereicht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Gema setzt auf Softwarelösung gegen Rapidshare

    LOL

    Wenn das Zeug richtig unverfänglich benannt und verschlüsselt ist können die Software einsetzten was sie wollen :)

    mfg

    karlmueller
     
  3. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    AW: Gema setzt auf Softwarelösung gegen Rapidshare

    Nur meistens ist dem nicht so.
    Viel wird auch aus dem Ausland da hochgeladen und da sehn sie es mir den Rechten oft nicht so eng dementsprechend werden die Dateien auch nicht arg verschlüsselt und kryptisch benannt.
     
  4. digimale

    digimale Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    1.187
    AW: Gema setzt auf Softwarelösung gegen Rapidshare

    Bin mal gespannt, wann unsere Hacker völlig neue Systeme schaffen um an Gratis-Content weiterhin ranzukommen. Die Gema ist doch genau wie die GEZ ein reiner Abzockverein. Die sollen sich besser richtige Jobs suchen, anstatt diese Abzockfirmen künstlich durch immer beklopptere Gesetze am Leben zu erhalten.

    5uck the System!
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Gema setzt auf Softwarelösung gegen Rapidshare

    Das ist als wollte man einen Elefanten durch Bewerfen mit Kieselsteinen erlegen... völlig und komplett aussichtslos :rolleyes:


    Auf eine Reaktion folgt immer eine Gegenreaktion. Diese fundamentale Erkenntnis hat offensichtlich noch nicht bis zur Gema rumgesprochen :D
     

Diese Seite empfehlen