1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht es noch Billiger?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von electrohunter, 21. November 2005.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Hatte mir vor gut 1,5 Jahren den billigsten DVD-Recorder auf dem Markt gekauft, ein Cyberhome CD-DVR 750. Bin eigentlich ganz zufrieden. DVDs abspielen und aufnehmen, dass wollte ich, wichtig nur, er nimmt alle Rohlinge und DVDs und nimmt in guter Qualität auf. Ich brauche keine Festplatte, dafür gibt es RWs. Bis jetzt bin ich nicht entäuscht worden. Also ich kann es jedem nur empfehlen, damals der Preis 169 € bei Amazon und kostenlose Lieferung, was man auch berücksichten sollte.

    Nun erblicke einen anderen Recorder von Cyberhome und ich bin Baff, 111 € und kostenlose Lieferung, was will man noch mehr? oder geht es noch billiger?

    Link
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Geht es noch Billiger?

    Die digitalen Daten welche über DVB-T oder DVB-S gesendet werden ohne Qualitätsverlust aufzeichnen, schneiden und brennen. Das sieht nicht nur besser aus, das nimmt auch viel weniger Platz weg, und funktioniert auch mit Dolby Digital (5.1 / 2.0)
    Gruß
    emtewe
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Geht es noch Billiger?

    Das brauche ich nicht, für was? Ich wollte nur ein Ersatz für meinen Videorecorder und das wollen doch die meisten, oder? DVDs schauen und aufnehmen und Wiederbespielen, dass wars. Man darf nie vergessen, die Leute die sich hier rum tümmeln wollen immer mehr, aber Freunde, Eltern und Großelten reicht das völlig aus. Ich wollte nur sagen, vor 1-2 Jahren hast du nichts unter 200-250 € gefunden und nun wird richtig billig.
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Geht es noch Billiger?

    Na um digitales TV aufzuzeichnen. Die meisten Geräte haben nur analoge Tuner drin, die können kein DVB empfangen.

    Wieso DVB sinnlos nach analog und zurück nach digital wandeln ? Wer will das schon ?

    Und ? Das schließt den Wunsch nach einem passenden Tuner für seine Empfangsart nicht aus.
    Ich hätt auch gern einen DVD Rekorder, um mal schnell und mit Timer vom PC unabhängig was aufnehmen zu können, aber ne, das, was geboten wird, ist nunmal nicht gut genug für DVB.

    Für analog TV mag das Gerät wirklich gut sein, aber für DVB geht es eben billiger und besser mit einem PC. . .halt nicht ganz so komfortabel (Timer), aber die Qualität der Aufnahme ist für mich wichtiger.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Geht es noch Billiger?

    du bist hier in einem digital-forum, da sind leute wie du und Ich :) in der minderheit! also lass dich nicht auf eine qualitäts-diskussion ein, die nehmen dich sonst auseinandern :winken:

    das war jetzt spaßig gemeint, es gibt aber halt auch leute die einfach einen rekorder wollen, wo man aufnehmen kann. fertig! ob dann am ende ein analoges bild rauskommt ist dann egal! so wie ich das bisher verstanden hab, wenn ich digital aufnehmen will, reicht ein dvd-rekorder nicht mehr aus. da muß man dann streamen und man benötigt einen pc dazu! oder sehe ich das falsch? und das ist dann auch nicht jedermanns sache! allerdings ist Cyberhome nicht mein ding. mein kumpel hatte einen player und das war nicht grad das gelbe vom ei! das beste und auch einfachste ist ein Festplattenrekorder, am besten ein markengerät, dann weiß man was man hat! dann kann man aufnehmen wie man will, wenn man zb. die ganze woche nicht zu hause ist, ist die festplatte sehr hilfreich, da es ja sendung gibt, die man nur sehen möchte, und dann löschen. bzw. es einfach zu viel werden kann für eine RW!

    aber jeder hat andere ansprüche und so sieht dann auch das kaufverhalten aus...
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Geht es noch Billiger?

    @ Kinofreak

    da hast du recht, wenn man damit anfängt hat man verloren, ich habe halt nur einen billigen Daewoo Fernseher für 199 € vom Penny, eine alte D-Box II von Nokia mit Neutrino + Premiere Komplett und TiviDi. Wenn ich da dann mit Qualität komme habe ich verloren. Mein Digitalfernsehen reicht mir aus, natürlich könnte es besser, aber ich weiß ja nicht was dann gut ist. Ich kann auf meinem DVD-Recorder 1 Std., 2 Std., 3 Std. und 4 Stunden auswählen mit Qulitätsunterschieden natürlich. Aber mit 1 und 2 Stunden ist die Qualität besser wie mit meinem alten Videorecorder. Bis vor 2-3 Jahren hatten doch fast alle noch Videorecorder und damit war man 20 Jahre zufrieden und nun hat man mit einem 111 € Recorder bessere Qualität und das reicht dann nicht mehr aus? Seltsam!

    Hast du vorher auch alles aufgenommen wenn du 1 Woche nicht zu Hause warst? Wir nehmen wenig auf und wenn dann kommen wir gar nicht mehr hinter her das anzuschauen. Die Großeltern haben einen alten Videorecorder und erklär mal denen wieso sie einen DVD-Recorder kaufen sollen? Einen Videorecorder gibt es ab 60 € neu und zum Aufnehmen und anschauen eicht das völlig aus. So denken viele. Wieviele benutzten einen Rechner zum Aufnehmen? Ich gehe mal davon aus, dass es weit unter 2 % sind aller Menschen die Aufzeichnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Geht es noch Billiger?

    Das ist ja auch vollkommen in Ordnung. Aber viele von diesen Leuten beschweren sich hier hinterher dass das Bild Artefakte aufweist, oder dass sie kein Dolby Digital Ton aufzeichnen können. Diese Einschränkungen sollte man schon erwähnen wenn man solche Produkte anpreist. Manche kaufen sich auch später einen besseren Fernseher, und stellen dann erst fest dass die Aufnahmen doch nicht so toll sind... wer das vorher weiss und wer glaubt damit leben zu können, für den ist das sicher eine brauchbare Lösung.
    Gruß
    emtewe
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Geht es noch Billiger?

    logisch :) ich bin ja auch mal gespannt wenn ich ein neues tv-gerät habe! wie sich das dann auswirkt! jedenfalls versuche ich (zb. bei serien) nicht mehr als 3 st. auf meine dvd zu pressen, eigentlich versuch ich es meist das 2 st. reichen! aber bei serien bräuchte man da ja soviel dvds ;) in der 4 st. einstellung, also LP, nehme ich nichts mehr auf obwohl ich ehrlich gesagt fast noch keinen unterschied sehe auf meine tv-gerät!

    wer natürlich dolby ton usw. aufnehmen will, der sollte sich natürlich mehr gedanken machen und (als laie) sich von euch beraten lassen! oder nichts aufnehmen und immer schön die kauf-dvds kaufen! je nach dem... obwohls da ja auch immer wieder mal hackt! ich persönlich, filme wo ich totaler fan bin, die kaufe ich mir eh... alles andere reicht mir so und sollte das mal anders werden, fang ich halt wieder von vorne an mit dem sammeln :)
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Geht es noch Billiger?

    Mein Billig-Recorder von Cyberhome sieht sehr gut aus, ist sehr gut verarbeitet und vor 1,5 Jahren habe ich 169 € gezahlt. Ich bin mit Bild und Tonqualität sehr zufrieden und die Bedienung ist auch Kinderleicht. Du glaubst nicht wieviele nicht wissen was Dolby, Digitalfernsehen, Plasma, Premiere, TiviDi und Flachbildfernseher ist. Das sind ganz normale Menschen, die arbeiten gehen, Familie haben, gut Geld verdienen und Abends mal 1-3 Stunden die Glotze anmachen. Denen ist es egal, ob der Sound von links nach rechts geht, oder das Bild Digital oder Analog kommt oder das Gerät unterm Fernseher auf DVD oder Kasette aufnimmt.

    [​IMG]
     
  10. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Geht es noch Billiger?

    es bringt aber nichts, beide seiten gegeineinander auszuspielen! für viele es ist einfach ein "Hobby" geworden, filme so gut es geht aufzunehmen, mit allem drum und dran! das erfordert ein gewissen maß an technisches verständniß, mehr aufwand, vielleicht auch mehr kosten!

    auf der anderen seite lese ich immer wieder, das so mancher technik freak ein bissi unverständnis zeigt, wenn jemand stinknormal was aufnehmen will. eben als videorekorder ersatz, der einfach nicht mehr zeitgemäß ist. ein rekorder muß man einmal anschließen, das kann zur not auch ein freund machen, wenn man keinen plan hat und nach einer weile hat man dann den rekorder einigermaßen im griff! dann ist man ganz froh drüber und das muß dann auch reichen... wie gesagt, jeder nach seinen bedürfnissen!
     

Diese Seite empfehlen