1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht es Abwärts mit den Playern

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Smolle, 17. Dezember 2013.

  1. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Ja und die NAS von heute in 5 Jahren auch Elektronikschrott....
    Dann mal sehen, wieweit schon die Festplattentechnik ist?
    (nicht das Fassungsvermögen, die Haltbarkeit der Nachfolger)
    Umkopieren einer 2 TB oder gar 4TB NAS dauert dann wie lang? Usw. usw....
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Ah, der Mann hat wohl Ahnung:D
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.816
    Zustimmungen:
    12.181
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Ja da hat er vollkommen Recht.

    Ich sitze hier seit 16h um nur 1,5gbyte zu kopieren das dauert aber noch wenigstens 10h.
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Hä, am MAC kopierte ich gestern 3TB in ca 90 Min
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.803
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Ähem 1,5GB kopiere ich quasi ohne Latenz. Weiß ja nicht was ihr so für Spielzeug betreibt. Ich habe halt einen richtigen Server von HP. Bei mir liegen aktuell knapp 6TB drauf und ich kopiere öfters mal 300GB hin und her und das geht auch nie länger als 20 Minuten.
     
  6. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Ja das mag sein, wenn du eine Festplatte moderner Bauart hast. Die Sata Platten mit USB 3.0 sind schon mal schnell. Auch SSDs sind schnell, was den Datendurchsatz angeht.
    Aber: Was willst du mit einer Platte die schnell ist, aber intern im PC die "Bremsen" sitzen? Denke auch an BS und deren Programmen, die die Daten verschieben....?
    Oder verschiebst du die Daten (was zumind. unter Linux geht) per Konsolenbefehle?
    (habe ich bei meinen Linuxsystemen noch nicht gemacht, kann aber mal später sein):)
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Auch unter Linux gibts grafische Dateimanager! Da muss man keine Konsolenbefehle einsetzen! Aber man kann, wenn man denn will. Kann unter Umständen sogar schneller gehn.
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Graphisch oder via Konsole ist Wurscht.... die HW ist ausschlaggebend.
    Manchmal sogar das Betriebssystem ;-)
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Also mein Blurayplayer von Philips läuft auch mit Linux. Und mein TV mit FreeBSD.
     
  10. Fergisson

    Fergisson Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Digital Reciever von Cablecom ohne aufnahmefunktion
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Die Sache mit den BR- Playern ist doch, dass die meisten Hersteller sich kaum dafür interessieren werden, wenn du dich wegen einem "downgrade" beschwerst. Deshalb ist es auch besser wenn man sich gleich jegliche Hoffnungen abschminkt und auf die großartigen Möglichkeiten der Zukunft wartet...